No Comments

Adobe Flash stirbt (definitiv) heute (12)

 

Wir kommen vorbei, um Sie an eines zu erinnern: Adobe Flash ist endgültig tot. Die Plattform erhielt am letzten Tag des Jahres 2020 (auch als 31. Dezember bekannt) keine Unterstützung von ihrem Betreuer mehr. Aber erst ab diesem Dienstag (12.) begann Adobe effektiv, die Ausführung von Animationen und Spielen zu blockieren Flash Player. Ein Akt, der natürlich die Systeme Ihrer Kunden schützen soll.


„Da Adobe Flash Player nach dem EOL-Datum (End of Life) nicht mehr unterstützt, wird das Unternehmen die Ausführung von Flash-Inhalten in Flash Player ab dem 12. Januar 2021 für blockieren helfen, die Systeme der Benutzer zu schützen. Der Flash Player kann auf dem System des Benutzers verbleiben, es sei denn, der Benutzer deinstalliert ihn “, erklärt die Marke auf der offiziellen Seite zu diesem Thema.

Wenn Sie heute versuchen, Flash-Inhalte auszuführen, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie, wenn Sie den Player noch nicht deinstalliert haben, ständig daran erinnert werden. Da das Programm nicht mehr offiziell unterstützt wird, Es ist ziemlich gefährlich, es auf Ihrem Computer zu lassen oder versuchen Sie, die Ausführung von Multimedia-Inhalten auf einer solchen Plattform zu erzwingen.

„Offene Standards wie HTML5, WebGL und WebAssembly sind im Laufe der Jahre kontinuierlich gereift und dienen als praktikable Alternativen zu Flash-Inhalten. Darüber hinaus integrieren große Browser-Anbieter diese offenen Standards in ihre Browser und stellen die meisten anderen Plugins (z. B. Flash Player) ein “, bekräftigt Adobe.


Quelle: Adobe

See the original post at: https://thehack.com.br/so-para-lembrar-o-adobe-flash-morre-definitivamente-hoje-12/?rand=48891

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.