No Comments

“Blockchain kann das Internet neu erfinden”: Jeff Chens neuer BSV-Browser und Plan, das Domain-Name-System neu zu gestalten

Im Jahr 2003 baute Jeff Chen im Alleingang seinen eigenen Webbrowser Maxthon. Mit seiner anpassbaren Oberfläche machte der schnelle, sichere und werbefreie Webbrowser die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich und Jeff machte daraus ein profitables Geschäft. Heute werden 670 Millionen Benutzer in über 240 Ländern bedient.

Jetzt hat Jeff die Funktionen von Bitcoin SV entdeckt und baut die neueste Version seines Browsers auf der BSV-Blockchain auf sowie ein revolutionäres Internet-Domain-Name-System, in dem alle Informationen in der Kette gespeichert werden.

Jeff sprach in den CoinGeek-Gesprächen dieser Woche mit Charles Miller und erklärte, was ihn zu Bitcoin SV zog. „Mit BTC ist dies nicht möglich, da es nicht skaliert werden kann. Ich habe BSV ungefähr 6 Monate lang beobachtet und gelernt; Ich verstehe seine Technologie und das Potenzial. Ich habe darüber nachgedacht, wie ich den Browser in Blockchain integrieren und dies auf sehr benutzerfreundliche Weise präsentieren kann. “ Jeff hofft, einen globalen öffentlichen Datenspeicherdienst zu schaffen, der „transparent und nachvollziehbar“ ist. Der Browser kann wiederum eine Plattform für andere Entwickler sein, um innovativere Produkte in Blockchain zu erstellen.

Einer der Hauptvorteile, die Jeff bei der Verwendung der Blockchain sieht, ist, dass Geld vollständig in Online-Aktivitäten eingebettet werden kann. Wie funktionieren Mikrozahlungen im neuen Browser? “Wir werden traditionelle Geldbörsen integrieren. Die Leute müssen sich nicht an einen privaten oder einen öffentlichen Schlüssel erinnern, all diese beängstigenden Begriffe. Sie verwenden es wie gewohnt, wenn Sie Facebook oder Twitter verwenden, um sich mit einem Konto und einem Passwort anzumelden. Und Sie können etwas Geld aufladen [mit Fiat-Währungen oder Kryptowährungen], um Punkte zu erhalten… um alle Blockchain-Funktionen zu nutzen. “ Jeff möchte denjenigen, die sich nicht mit Kryptowährung beschäftigen, ermöglichen, auch „Wert aus der Blockchain zu ziehen. Wir wollen sie umarmen. “ Durch die Bereitstellung des Zahlungszugriffs auf BSV-Anwendungen wie Twetch möchte Jeff den Menschen den Einstieg in diese Blockchain-Welt sehr erleichtern.

Nach der ersten Investition war Maxthon 2005 “der weltweit erste Browser, in den Cloud-Service integriert war”. Auf diese Weise konnten Lesezeichen in der Cloud gespeichert und für verschiedene Systeme freigegeben werden, die jetzt in den weltweit größten Browsern verfügbar sind. Nachdem Maxthon 7 bis 8 Millionen Nutzer erreicht hatte, weckte dies das Interesse von Unternehmen und Investoren, was zu Verträgen mit Google und Yahoo führte, die es Jeff ermöglichten, sein Entwicklerteam zu erweitern. Das war die Geschichte von Maxthon: vom persönlichen Projekt bis zum Geschäft mit Stützpunkten in Hongkong, Peking und später in San Francisco.

Neben dem Ersetzen des aktuellen mx5-Browsers (sowie nachfolgender Versionen der Software) in Blockchain entwickelt Jeff ein neues System für Domain-Namen, das er als einen Bereich ansieht, der für Aktualisierungen reif ist. „Das Domain-System wurde in den achtziger Jahren entwickelt. … Es ist ein sehr zentrales System, das von dreizehn Routenservern gesteuert wird, hauptsächlich in den USA, einige in Europa. ” Jeff weist auf die Ineffizienzen bei den Funktionen zur Domänenauflösung hin, die diese Kette von DNS-Servern (Domain Name System) verwenden. Unabhängig von der Internetgeschwindigkeit einer Person verlangsamt sich der Zugriff auf alle Websites, wenn Probleme mit dem Routenserver auftreten. Durch die Verwendung der Blockchain zur Dezentralisierung des Systems kann jeder Knoten alle Informationen speichern. Dadurch wird das Domain Name System in der Blockchain effektiv neu gestaltet und schneller und sicherer. “Das ist das Design von BSV und deshalb wollen wir große Blöcke schaffen”, sagt Jeff.

Erkennen der Skalierungsleistung von Bitcoin SV und seiner Fähigkeit, die Probleme mit dem aktuellen Internet zu lösen „Ich denke, die Vision von Dr. Craig [Wright], dass es in Zukunft nur eine Kette geben wird, glaube ich tatsächlich. Es ist die Regel des Internets. ”

Jeff Chen ist ein wahrer Innovator. Heute wird Blockchain verwendet, um die Internetbenutzererfahrung und das Domainnamensystem zu verbessern. Beobachten Sie diesen Raum.

 

Quelle: (https://coingeek.com/)

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.