No Comments

Checkout.com bringt 450 US-Dollar in die Geschichte dieses Premium-.com ein

 

Checkout.com hat laut Angaben gerade 450 Millionen US-Dollar gesammelt TechCrunchDas Unternehmen möchte einen One-Stop-Shop für alle Dinge im Zusammenhang mit Zahlungen einrichten, z. B. das Akzeptieren von Transaktionen, deren Verarbeitung und das Aufdecken von Betrug.

Es konzentriert sich auf große Händler und versucht, das Produkt so anpassbar wie möglich zu gestalten, damit Sie es als Infrastrukturpartner in Ihr Produkt integrieren können.

Rückblickend auf die Geschichte des Namens gehörte er einst dem erfahrenen Domaininvestor Chad Wright. Chad scheint es irgendwann im Jahr 2009 verkauft zu haben. Der Registrant hat den Namen von Moniker zu Joker verschoben. Ihr Name war Net Merchant. NetMerchant.com ist jetzt auf Afternic erhältlich.

Das Zahlungsunternehmen wurde 2012 gegründet, Bluedust Capital wurde Registrant und ist es nun Cko Technology Services Limited. Sie besitzen auch Check-out.com und CKout.com.

Was ich interessant fand, war das Registrierungsdatum 2002. Normalerweise gehe ich zu Domain Tools, um zu sehen, wie oft es zuvor gelöscht wurde. Sie hatten keine Erwähnungen von Tropfen. Das passiert irgendwann.

Ich ging zu Archive.org und fand 1996 die erste Iteration von checkout.com. Es sieht so aus, als ob sie bis 2001 gingen und dann das Unternehmen dahinter übernommen wurde.

Sie kündigten an, dass die Site geschlossen werden würde und jemand den Domainnamen fallen lassen würde.

1996
2001

Ich finde es immer interessant, die Geschichte eines Premium-.coms zu sehen und wie es von hier nach dort kam.

Source link

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.