No Comments

Cyber ​​Terrorismus? Krimineller dringt in Wasseraufbereitungsanlage ein und versucht, die Bevölkerung zu vergiften

 

Die Cybersicherheit kritischer Infrastrukturen ist etwas, na ja … Sehr kritisch. Und der jüngste Beweis dafür ist die Tatsache, dass in Florida (USA) ein Cyberkrimineller in die Wasseraufbereitungssysteme der Stadt Oldsmar und eingebrochen ist dramatisch erhöhte Natriumhydroxidspiegel (NaOH), auch als Natronlauge bekannt. Ja – es scheint, dass das Ziel darin bestand, die lokale Bevölkerung zu vergiften.


Natriumhydroxid wird üblicherweise in geringen Konzentrationen (100 ppm) verwendet, aber der Angreifer nach der Invasion erhöhte diese Menge auf 11.100 Teile pro Million – Niveau, bei dem das chemische Reagenz toxisch wird und es kann Verbrennungen, Narben und Blindheit erzeugen. Alles deutet darauf hin, dass der Angreifer einen schlecht konfigurierten TeamViewer-Server zur Durchführung des Manövers verwendet hat.

Zum Glück wurde diesmal niemand verletzt. Laut Bob Gualtieri, Sheriff von Pinellas County, konnte ein Betreiber böswillige Manipulationen in Echtzeit und in Echtzeit identifizieren Stellen Sie die NaOH-Konzentration rechtzeitig wieder her, um eine Tragödie zu verhindern. “Es gab zu keinem Zeitpunkt eine signifikante Auswirkung auf das aufbereitete Wasser, und was noch wichtiger ist, die Öffentlichkeit war nie in Gefahr”, sagte Bob.

Die Invasion fand am 5. Februar (letzten Freitag) statt, mit dem ersten Zugang – möglicherweise zu Aufklärungszwecken – dauerte “zwischen 3 bis 5 Minuten”. Der Fernzugriff erfolgte dann zwischen 8:00 Uhr und 13:50 Uhr Ortszeit. “Um 13:30 Uhr erlebte ein Anlagenbetreiber, wie ein zweiter Benutzer mit Fernzugriff verschiedene Funktionen im System eröffnete, die die Menge an Natriumhydroxid im Wasser steuern”, bestätigt der Sheriff.

Offensichtlich wird der sehr ernste Fall bereits untersucht, was derzeit nicht zu sagen ist wenn der Angreifer vor Ort gearbeitet hat oder wenn es sich um einen böswilligen ausländischen Schauspieler handelt. Dies ist ein weiterer Fall, der Schwachstellen in industriellen Kontrollsystemen und kritischen Infrastrukturen aufdeckt, die, wenn sie ausgenutzt werden, ernsthafte Bedrohungen für die Gesundheit der Bevölkerung symbolisieren können.


Quelle: HackerRead

See the original post at: https://thehack.com.br/ciberterrorismo-criminoso-invade-central-de-tratamento-de-agua-e-tenta-envenenar-populacao/?rand=48891

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.