No Comments

Die größte Supermarktkette angegriffen

 

Die Supermarktkette Tesco, die größte Großbritanniens, wurde von einem Cyberangriff getroffen und hatte zwei Tage ohne Online-Kundendienst – Samstag, 23. und Sonntag, 24. Oktober. Der Ausfall, bei dem Kunden Schwierigkeiten hatten, Lebensmittel zu kaufen oder Bestellungen nachzuverfolgen, begann am Samstagmorgen und dauerte bis Sonntag. Die Website ging unter, nachdem Tesco auf Twitter über Versuche berichtet hatte, „in unsere Systeme einzugreifen“.

Das Problem ist laut britischen Medien bereits behoben. Ein Sprecher sagte: „Unsere Website und unsere Online-Lebensmittel-App sind jetzt wieder in Betrieb. Unsere Teams haben ununterbrochen daran gearbeitet, den Service wiederherzustellen, und wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.“

Laut Down Detector, der Benutzer verfolgt, die Probleme mit Websites melden, erreichte das Problem am Sonntagmorgen seinen Höhepunkt, als mehr als 1.500 Menschen sagten, die Website funktioniere nicht.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Tesco angegriffen wird. Ein Verstoß im Jahr 2014 führte dazu, dass das Unternehmen Konten deaktivierte, nachdem Angreifer mehr als 2.000 Benutzeranmeldedaten weitergegeben hatten. Im Jahr 2016 verursachte ein Angriff auf das vom Unternehmen kontrollierte Kartensystem der Tesco Bank einen Verlust von 2,26 Millionen Pfund: Das Problem sei, dass Debitkarten eine schlechte Sicherheit und eine “Fehlerserie” aufwiesen, so das Portal ZDNet.

Tesco hat rund 4.000 Geschäfte und eine Produktlinie, die sich eher auf den Preis als auf die Qualität konzentriert. Sein größeres Hypermarkt-Format heißt Tesco Extra, während die Geschäfte in der Innenstadt Tesco Metro oder Tesco Express heißen. Sainsbury’s ist laut Google mit mehr als 2.000 Geschäften der größte Konkurrent von Tesco.


Source: CisoAdvisor

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.