No Comments

Easy Tips and Tricks to Follow While Choosing Your Domain Name

Wenn Sie überlegen, eine eigene Website zu starten, ist die Auswahl eines perfekten Domainnamens eine wichtige Aufgabe. Es gibt viele Webhosting-Unternehmen, die eine große Auswahl anbieten, die Ihnen die Arbeit erleichtern kann. Sie sollten jedoch die beste auswählen, die zu Ihrem Unternehmen passt. Die Frage ist jedoch, wie Sie den richtigen Domainnamen und seine Erweiterung auswählen können. Wenn Sie etwas falsch machen, kann es natürlich mühsam sein, später zu wechseln, ohne Ihre Suchrankings und Ihre Marke zu beeinträchtigen. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, den besten Domainnamen auszuwählen und sich registrieren zu lassen.

Hier in diesem Artikel werden einige der wichtigsten Tipps zur Auswahl des besten Domainnamens erläutert. Da die richtige Adresse einen großen Unterschied machen kann, ist Ihre Domain auch der erste Eindruck, den Ihre Besucher haben, wenn sie Ihre Inhalte, Ihr Branding und Ihr Layout sehen.

Die Erweiterung: Bei der Auswahl Ihres Domainnamens haben Sie die Wahl, sich bei Hunderten von Domain-Endungen der obersten Ebene zu registrieren:

• TLDs: Zu den Top-Level-Domains gehören the.com, .net, .int, .gov, .edu, .org usw. Von all diesen sind nur einige für den allgemeinen Gebrauch verfügbar, und.com ist bei weitem das wichtigste und beste.

• ccTLDs: Dies umfasst viele Top-Level-Domains mit Ländercode, darunter .au (Australien), .cn (China), .in (Indien), .jp (Japan), .ph (Philippinen) und .UK (Vereinigtes Königreich). .

• gTLDs: Es gibt auch bestimmte generische Top-Level-Domains, deren Verwendung jedoch noch nicht sehr beliebt ist. Dazu gehören Buchhalter, Agenturen, Städte. digital, .fotografie und .sozial.

Wählen Sie Wörter, die kurz und einfach einzugeben sind: Lange Wörter in den Domain-Namen können schwer zu merken und zu tippen sein. Wenn Ihr Kunde in der Welt des ultraschnellen Internets aufgrund von Eingaben und häufig falsch geschriebenen Wörtern langsamer wird, verliert er mit Sicherheit die Geduld und geht woanders hin.

Vermeiden Sie niedliche Namen und Abkürzungen: Verwenden Sie in Ihren Domains keine Shortener wie 2U oder 4U. Da sie unprofessionell aussehen und auch schwer zu merken sind, werden Ihre Besucher es schwierig finden. Suchen Sie nach Domain-Namen, an die sich Besucher leicht erinnern können und die auch die Markenbotschaft Ihres Unternehmens widerspiegeln.

Wählen Sie keine Wörter mit doppelter Bedeutung: Es gibt viele Organisationen, die Domain-Namen von Webhosting-Unternehmen gekauft haben, ohne zu bemerken, dass das Entfernen des Leerzeichens oder eines Großbuchstabens unangemessen wird. Es kann auch vorkommen, dass das Ergebnis genau das Gegenteil von dem ist, was Ihr Unternehmen darstellt. Stellen Sie also sicher, dass die Domain den Markennamen Ihres Unternehmens nicht beeinträchtigt.

Verwenden Sie Schlüsselwörter: Geschäftsinhaber sind sich bewusst, dass es wichtig ist, Schlüsselwörter auf den Webseiten und Posts zu verwenden, um sie für die Suchmaschinen zu optimieren. Es ist eine gute Idee, Schlüsselwörter im Domain-Namen zu verwenden, da dies den Suchmaschinen hilft, die Relevanz Ihrer Website zu erkennen, und die Leser auch eine Vorstellung von der Website bekommen.

Vermeiden Sie die Verwendung von Bindestrichen oder Zahlen: Es ist gut, sowohl Bindestriche als auch Zahlen in Ihrem Domain-Namen zu vermeiden. Da das Schreiben sehr belastend sein kann und viel Verwirrung stiftet, ist es besser, es nicht zu verwenden. Ein Bindestrich sollte nur verwendet werden, um zu verhindern, dass Ihre Domain unangemessen klingt. Auch bei Zahlen ist es schwierig, sich zu erinnern, und oft geben die Leute die falsche Nummer ein und werden irritiert, wenn die URL nicht funktioniert.

Vermeiden Sie Markenprobleme: Wenn Sie sich für den Namen Ihrer Website entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Marke eines anderen Unternehmens verletzen. Um dies zu überprüfen, können Sie vor der Registrierung eine Suche durchführen, da dies aufgrund Ihrer Aktion zu einer Zerstörung einer großartigen Website führen kann. Und falls Sie einen großen Produktnamen angeben müssen, lesen Sie die Nutzungsbedingungen, da die meisten von ihnen nicht zulassen, dass ihr Name Teil einer Domain ist.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.