No Comments

Eine Einführung in die Magento E-Commerce-Plattform

 

 

Magento ist eine Open Source E-Commerce-Plattform. Eine E-Commerce-Plattform wie Magento ermöglicht es einem Unternehmen, eine Website einzurichten, auf der Produkte online an Kunden verkauft werden, und bietet gleichzeitig eine Verwaltungsschnittstelle, über die das Unternehmen unter anderem seine Produkte, Kunden und Bestellungen verwalten kann.

Magento wurde erstmals im Jahr 2008 veröffentlicht und hat sich seitdem zur beliebtesten E-Commerce-Plattform entwickelt (30% Marktanteil im Mai 2015). Heute werden über 200.000 Online-Shops mit Strom versorgt.

Magento bietet eine kostenlose Community Edition (CE) und eine Pay-per-Year Enterprise Edition (EE). In diesem Beitrag werden wir hauptsächlich die Community Edition und ihre Besonderheiten gegenüber anderen E-Commerce-Plattformen behandeln.

Gehostet gegen selbst gehostet

Einige E-Commerce-Plattformen werden gehostet, dh sie sind an das Hosting des Unternehmens gebunden. Das Einrichten einer E-Commerce-Website mit ihnen entspricht dem Mieten eines Dienstes. Ihre E-Commerce-Website ist an ihr System gebunden. Dies hat den Vorteil, dass die Einrichtung und der Einstieg sehr einfach sind. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie Ihre eigene Website nicht wirklich besitzen und sich auf den Anbieter verlassen.

Magento hingegen ist selbst gehostet, dh Sie haben eine eigene Kopie der Website. Der Nachteil ist, dass es an Ihnen (oder Ihrem Entwickler) liegt, einen Hosting-Anbieter zu finden, auf dem die Plattform eingerichtet werden kann. Der Vorteil ist jedoch, dass Sie die Website vollständig besitzen, alle gewünschten Änderungen vornehmen und sie jederzeit auf einen anderen Hosting-Anbieter verschieben können.

Internationalisierung

Funktionen für internationalen Support sind direkt in die Plattform integriert. Die Unterstützung mehrerer Sprachen, mehrerer Währungen, Steuerkonfiguration und Mehrwertsteuer ist ein Standardbestandteil des Systems und kann einfach über das Administrationsfenster eingerichtet und konfiguriert werden.

Theming & mehrere Stores

Mit Magento kann der Eigentümer das Thema (Aussehen) der Website ändern, ohne die Funktionalität zu ändern. Mehrere “Front Stores”, zwischen denen der Kunde wechseln kann und die häufig zur Bereitstellung unterschiedlicher Sprachversionen der Website verwendet werden, sind direkt in die Plattform integriert.

Eine leistungsstarke Funktion von Magento besteht darin, dass mehrere Websites nach außen ausgeführt werden können, während dieselben Produkte und Kunden auf den Websites geteilt werden, die alle über dieselbe Verwaltungsoberfläche verwaltet werden.

Open Source

Magento selbst ist eine Open Source-Plattform, die auf Open Source-Frameworks und Programmiersprachen basiert. Dies gibt ihm die Vorteile einer externen Prüfung der Quelle mit dem Ergebnis eines verbesserten Designs und einer verbesserten Sicherheit und macht sie gleichzeitig für externe Entwickler zugänglicher.

Anpassung

Magento wurde aufgrund seiner flexiblen modularen Architektur im Kern erweitert. Tatsächlich sind viele der Kernfunktionen von Magento Modulerweiterungen, die vom Magento-Team selbst erstellt wurden. Dies ermöglicht ein erstaunliches Maß an Anpassung, selbst wenn die Kernfunktionalität geändert werden kann. Dieses Maß an Erweiterbarkeit und Anpassung unterscheidet Magento von anderen E-Commerce-Plattformen und ist einer der Hauptgründe für seinen Erfolg.

Erweiterungen von Drittanbietern

Mithilfe von Erweiterungen kann der Entwickler oder Geschäftsinhaber dem Geschäft, das kein Standardbestandteil der Plattform ist, bestimmte Funktionen hinzufügen, ohne diese Funktion selbst entwickeln zu müssen. Dies spart häufig Zeit und Geld.

Magento verfügt über Tausende von Erweiterungen von Drittanbietern, mehr als jede andere E-Commerce-Plattform, von denen einige kostenlos und andere kostenpflichtig sind.

Wie bereits erwähnt, können Erweiterungen aufgrund der modularen Architektur von Magento jeden Teil der Plattform so ändern, dass Funktionen vorhanden sind, die sie im Kern ändern, sodass Erweiterungen wie z Belohnungspunkte Dies erhöht die Kundenpunkte beim Kauf von Produkten, die dann an der Kasse für Rabatte verwendet werden können.

Andere Eigenschaften

Weitere Funktionen, mit denen Magento ausgestattet ist, umfassen ein sehr leistungsfähiges und äußerst flexibles System für Werbe- und Rabattregeln, Unterstützung für mehrere Fronten und Geschäfte (bereits erwähnt), ein konfigurierbares dynamisches Produktattributsystem, ein Verkaufs- und Auftragsverfolgungssystem, einen hervorragenden Import und Export von Produkten, a Content Management System (CMS), Newsletter und vieles mehr.

Kosten

Magento benötigt einen anständigen Hosting-Server, um gut zu funktionieren. Dies ist eine Folge der funktionsreichen und erweiterbaren Architektur von Magento. Shared Hosting wird nicht empfohlen, daher können zusätzliche Kosten für die Einrichtung eines dedizierten Servers anfallen.

Wie bereits erwähnt, ist die Community-Edition, die wir bisher besprochen haben, kostenlos und bietet mehr Funktionen als jede andere E-Commerce-Plattform. Bei einer Site, für die nicht viele zusätzliche Funktionen erforderlich sind, kann diese Option sehr erschwinglich sein.

Es kann kostspielig werden, wenn Funktionen außerhalb der Standardpalette von Magento erforderlich sind, da für deren Entwicklung Zeit und Fähigkeiten erforderlich sind. Erweiterungen von Drittanbietern werden häufig zur Erweiterung von Magento verwendet. Die übliche Preisspanne liegt zwischen 50 und 200 USD pro Erweiterung. Verglichen mit der Entwicklung der Funktionalität selbst ist dies oft eine große Kostenersparnis.

Magento Enterprise Edition

Ein kurzes Wort zur Magento Enterprise Edition. Dies ist die nicht kostenlose Ausgabe von Magento, die rund 15.000 USD pro Jahr kostet. Es eignet sich am besten für sehr große Kunden und bietet zusätzliche Funktionen wie erhöhte Sicherheit, Leistung, Funktionen wie Guthaben im Geschäft, Geschenkkarten und ERP-Integration viele andere. Mit der Enterprise Edition erhalten Sie von Magento aus rund um die Uhr professionellen Support per Telefon und E-Mail.

Zusammenfassung

Magento bietet eine komplette E-Commerce-Plattformlösung. Die kostenlose Community-Edition ist mehr als leistungsfähig genug für kleine und mittlere Unternehmen und häufig auch für große Unternehmen. Wenn die Standardfunktionen nicht ausreichen, bietet es Erweiterungen von Drittanbietern, um die bereits funktionsreiche Plattform zu erweitern, und die modulare Architektur von Magento ermöglicht es erfahrenen Entwicklern, die Plattform zu erweitern und an die Anforderungen des Unternehmens anzupassen.

Da Magento derzeit die leistungsstärkste und beliebteste E-Commerce-Plattform ist und immer noch wächst und nach den besten Industriestandards entwickelt wird sowie über einen wachsenden Drittanbieter-Erweiterungsmarkt verfügt, können wir sicher sein, dass wir über eine sichere Plattform verfügen Datum und gut unterstützte Plattform für Jahre oder sogar Jahrzehnte.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.