No Comments

Ihr Spickzettel zur Auswahl eines Domainnamens für Ihre Website

Wir kümmern uns bei der Entwicklung einer neuen Website um viele Dinge, aber selten kümmern wir uns um die Domainnamen-Disziplinen. Domain-Namen agieren oft als Moloch, wenn es darum geht, Einfluss auf die Klickrate, den Typ-In-Verkehr, das Branding, die Vertrauensbildung, die Mundwerbung, die Offline-Werbung und die Aufmerksamkeit der SERPs zu nehmen.

In jeder Hinsicht müssen wir sicherstellen, dass der Domainname die richtigen Signale sendet, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Hier sind die wichtigsten glaubwürdigen Punkte, die Ihnen bei der Erstellung des richtigen Domainnamens helfen.

1. Wählen Sie die richtige Erweiterung – Die beliebteste Erweiterung ist zwar.com, aber das bedeutet nicht, dass man sich schnell entscheiden sollte, ohne die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

  • Der Zweck der Website: Wenn es sich um eine geschäftsorientierte Website handelt, kann sich a.com or.biz lohnen. Im Gegenteil, wenn es für die Organisation bestimmt ist, ist then.org die praktikabelste Option. Wählen Sie daher eine TLD, die eine enge Beziehung zu Ihrer Domain unterhält.
  • Zielgruppe: Wenn die Domain auf das lokale geografische Gebiet abzielt, sollten Sie zuerst die Suchmaschinenoptimierung berücksichtigen. Es gibt ungefähr 200 verschiedene Ländercode-TLDs. Wählen Sie die aus, die dem Ländercode der Benutzerwebsite entspricht.

Wenn das Ziel jedoch global ist, um in Suchmaschinen einen besseren Rang zu erreichen, ist than.com die am meisten bevorzugte Option. Abgesehen davon sind hier einige Top-Erweiterungen aufgeführt, die je nach Verwendung verwendet werden können:

  • .co: eine Abkürzung für Unternehmen, Handel und Gemeinschaft.
  • .org: nichtkommerzielle Organisationen und gemeinnützige Organisationen.
  • .net: Websites für technische Internetinfrastrukturen.
  • .biz: geschäftliche oder kommerzielle Nutzung wie E-Commerce-Websites.
  • .info: Informationsseiten.
  • .me: Blogs, Lebensläufe oder persönliche Websites.

2. Halten Sie es kurz und intuitiv – Wählen Sie einen Domainnamen, der unkompliziert, kurz und leicht mit Ihrer Marke in Verbindung zu bringen ist. Es sollte leicht auszusprechen und klar informativ sein und implizieren, worum es in Ihrem Unternehmen geht.

3. Verwenden Sie ein breites Schlüsselwort – Im Jahr 2019 ist es strikt NEIN, im Domain-Namen stichwortreiche Wörter zu verwenden, da Google sich von Domains mit exakter Übereinstimmung und teilweiser Übereinstimmung abhebt. Entscheiden Sie sich beispielsweise nicht für websitedevelopment (dot) com oder iosdevelopers (dot) com, sondern wählen Sie stattdessen einen Markennamen, der Ihre Arbeit abschirmt. Denken Sie wie webnerds (dot) com, appgeeks (dot) com. Mehr Verdichtung kann sein, Ihren eigenen einzigartigen Markennamen wie amazon (dot) com, Codiant (dot) com usw. zu erfinden.

4. Vermeiden Sie Zahlen und Bindestriche – Führen Sie Ihr Publikum nicht mit der Rechtschreibverwirrung in die Irre. Die Personen, die eine Nummer in Ihrem Domain-Namen hören, können diese numerisch oder in Zeichen eingeben. Wenn Sie dennoch eine Zahl angeben möchten, können Sie beide Variationen (numerisch und zeichenförmig) kaufen und zur richtigen umleiten.

5. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Marken nehmen – Recherchieren Sie Ihren Domain-Namen, bevor Sie ihn finalisieren. Es sollte keine Marke Ihrer Mitbewerber verletzen. Andernfalls können Sie im schlimmsten Fall rechtlichen Schritten erliegen.

6. Komm nicht zu spät – Wenn Sie den gewünschten verfügbaren Domainnamen erhalten, handeln Sie schnell und registrieren Sie ihn so schnell wie möglich, da sich der Domainname schnell verkauft.

Ich hoffe, dieser Artikel enthält eine effektive Strategie für die Auswahl eines erfolgreichen Domainnamens. Wenn Sie immer noch ratlos sind und keine Ideen mehr für die Auswahl haben, können Sie sich auch an die Website-Entwicklungsfirma Sie haben für Ihr Traumprojekt angeheuert. Das Team für digitales Marketing in Softwareunternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrungen, um Ihnen dabei zu helfen.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.