No Comments

Im Jahr 2020 setzte .org seinen Aufwärtstrend bei den gemeldeten Domainverkäufen fort

 

Die .org-Erweiterung war im Jahr 2020 viel in den Nachrichten, viele Organisationen, Investoren und andere interessierte Parteien waren besorgt über einen möglichen Verkauf des Registers an Ethos Capital.

Dann am 30. April 2020 ICANN sagt kein Verkauf auf .org. Auf der gemeldeten Verkaufsseite der Medaille hat .Org in den letzten 5 Jahren einen Umsatzanstieg fortgesetzt.

Jahr # des Umsatzes Gesamtdollarvolumen Durchschnittlicher Verkaufspreis Hoher Preis
2020 6,032 5,4 Mio. USD 899 $ 169.888 USD
2019 5,272 4,4 Mio. USD 839 $ 400.000 US-Dollar
2018 4,337 3,8 Mio. USD $ 843 500.000 US-Dollar
2017 3,501 2,9 Mio. USD $ 816 75.000 US-Dollar
2016 4,037 2,6 Mio. USD $ 656 49.000 US-Dollar

Während 2020 keinen Blockbuster-Verkauf wie Q.org oder Casinos.org hervorbrachte, machte es das Volumen wieder wett und 2020 zeigte den höchsten durchschnittlichen Verkaufspreis in den letzten fünf Jahren.

Wenn wir uns 6.032 gemeldete .org-Verkäufe im Jahr 2020 ansehen, fanden 3.395 bei GoDaddy statt. So viele waren abgelaufen, SEO Link spielt wie CiteULike.org.

Sedo hat in den letzten fünf Jahren durchschnittlich 135 .org-Verkäufe getätigt.

Alle Verkaufsdaten mit freundlicher Genehmigung von Namebio

Hinweis: Es gibt viele Verkäufe, die nicht gemeldet werden. Wir können das Unbekannte nicht kommentieren, also beschäftigen wir uns mit dem, was an und von zuverlässigen Quellen gemeldet wird.

Source link

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.