No Comments

Indischer Domainstreit über eine Subdomain eingereicht

 

Indischer Domainstreit

Die Herausgeber von Our.in haben einen Beitrag über ein INDRP-Verfahren veröffentlicht, das sich anscheinend mit einer Subdomain befasst.

Ravi Kanth schrieb:

Falls Sie unsere vorherige Geschichte über die Ernennung von lesen neue Schiedsrichter bei .IN Registry / NIXI, als Ergebnis der Einführung neuer INDRP-Regeln durch NIXI und des neuen Zulassungskriteriums für die Schiedsrichter im September 2020, wie unter veröffentlicht Ankündigungen.

Daher hat NIXI begonnen, den neuen Schiedsrichtern weitere INDRP-Angelegenheiten zuzuweisen. Die erste derartige INDRP-Entscheidung des neuen Schiedsrichters Dr. Vedula Gopinath in Hinsicht auf JustKhadi.Zepo.in, wurde gerade auf der NIXI-Website veröffentlicht. Ja, Sie haben es richtig gelesen, schockierend, ein Domain-Streit wurde über eine eingereicht Subdomain.

Die Entscheidung fiel zugunsten des Beschwerdeführers aus.

X. ENTSCHEIDUNG

Ich weise an, dass der Domainname JUSTKHADLZEPO.IN zugunsten des Beschwerdeführers durch die Registrierung übertragen wird. Kosten: 1 direkte Befragte, die den Beschwerdeführern einen Betrag von 20.000 Rupien (nur 20.000 Rupien) für die Verfahrenskosten zahlt. National Internet Exchange of India wird empfohlen, zufällige oder ergänzende Maßnahmen zu ergreifen, die mit der Übertragung des Domainnamens wie angegeben verbunden sind.

Ganze Geschichte auf Our.in.

Source link

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.