No Comments

Maze, eine berüchtigte Ransomware-Betreibergruppe, gibt das Ende ihrer Aktivitäten bekannt

 

Der Monat November begann mit einer ziemlich merkwürdigen Nachricht – Maze, eine Cyberkriminelle, die für den Betrieb der gleichnamigen Ransomware verantwortlich ist, kündigte das Ende seiner Aktivitäten am vergangenen Sonntag (1.). In einer offiziellen Erklärung, die auf seiner Website veröffentlicht wurde, sagte das Team, dass ihre Handlungen durch die einfache Idee motiviert waren, große Unternehmen dazu zu bringen, ihre Art des Schutzes sensibler Informationen zu überdenken.


„Das Projekt ist abgeschlossen. Das Maze Team Project gibt bekannt, dass es offiziell geschlossen ist. Alle Links zu unserem Projekt, unter Verwendung unserer Marke und unserer Arbeitsmethoden müssen als Betrug betrachtet werden “, sagen die Betreiber. Nach ihnen, Die Idee, die Marke zu kreieren, entstand aus der Wahrnehmung, dass die Welt “rücksichtslos, gleichgültig, dumm, faul” wird..

„Wir hatten nie offizielle Partner oder Nachfolger. Unsere Spezialisten arbeiten nicht mit anderer Software. Niemand wird jemals in der Lage sein, neue Partner auf unserer Website aufzunehmen. Das Labyrinthkartell existierte nie und existiert immer noch nicht. Es befindet sich in den Köpfen der Journalisten, die darüber geschrieben haben “, weisen die Kriminellen darauf hin.

Die 2019 entdeckte Maze-Bande wurde für ihre berüchtigt Modus Operandi Das war zu dieser Zeit etwas innovativ: Zusätzlich zum Einbruch in Systeme und zur Verschlüsselung von Dateien, um Lösegeld zu bitten, stahlen sie auch Verschlusssachen und veröffentlichten sie auf ihrer eigenen Website, wenn das Opfer die Zahlung verweigerte. Diese Strategie wurde schnell von anderen Teams wie REvil / Sodinokibi und Ryuk kopiert.

Labyrinthbetreiber weisen darauf hin, dass die Site in der Luft bleibt und dass Unternehmen sie kontaktieren können, wenn sie möchten, dass die durchgesickerten Informationen gelöscht werden. Unter den wichtigsten Zielen der Bande können wir die erwähnen Canon, LG Electronics, Bank of Costa Rica und Westech International.


Quelle: HackRead

See the original post at: https://thehack.com.br/maze-notorio-grupo-operador-de-ransomware-anuncia-fim-de-suas-atividades/?rand=48891

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.