No Comments

Noch eine im Fall SolarWinds? SonicWall greift Cyber-Angriffe an und untersucht Sicherheitslücken in seinen Firewalls

 

Ein anderes Cybersicherheitsunternehmen erlitt einen Cyberangriff. Nach Microsoft, FireEye, Malwarebytes und CrowdStrike Das Opfer war diesmal SonicWall, ein Riese amerikanischer Herkunft, der sich auf Firewall-Appliances spezialisiert hat für den Unternehmensgebrauch. Mit den bisher veröffentlichten Informationen kann jedoch nicht bestätigt werden, dass der Vorfall mit der Kampagne zusammenhängt, die SolarWinds-Kunden erreicht hat.


„Wir glauben, dass es wichtig ist, gegenüber unseren Kunden, Partnern und der Cybersicherheitsgemeinschaft transparent über laufende Angriffe auf Unternehmen und Regierungsbehörden zu sein. SonicWall identifizierte einen koordinierten Angriff auf seine internen Systeme durch hochentwickelte böswillige Agenten Dadurch wurden wahrscheinliche Zero-Day-Schwachstellen in sicheren RAS-Produkten ausgenutzt “, sagte das Unternehmen.

Zunächst gab SonicWall an, dass zwei Produktlinien betroffen sein würden: der NetExtender VPN-Client (Build 10.x) und die Secure Mobile Access (SMA) -Plattform, die auf SMA 200-, SMA 210-, SMA 400-, SMA 410-Appliances (physisch) und ausgeführt wird SMA 500v (virtuell). Posterior Die Marke versicherte ihren Kunden, dass durch Primäruntersuchungen sichergestellt wurde, dass das VPN, die Firewalls und die Zugangspunkte nicht betroffen waren.

Das Unternehmen untersucht jedoch noch alle Schwachstellen in der SMA 100-Serie. bis die Audits abgeschlossen sind, Die Richtlinie sieht vor, dass Benutzer die Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren Geräte und beschränken den Zugriff auf IP-Adressen in einer Whitelist.

Es sei daran erinnert, dass aufgrund der sozialen Isolation, die durch die Pandemie des neuen Coronavirus (SARS-CoV2) verursacht wurde, Firewalls und VPNs sind beliebter denn jeDies sind einfache und relativ kostengünstige Lösungen, um Mitarbeitern, die gezwungen waren, von zu Hause aus zu arbeiten, einen sicheren Fernzugriff zu gewährleisten. Kürzlich wurden auch Fehler bei Zyxel- und SaferVPN-Geräten festgestellt.


Quelle: TechRadar

See the original post at: https://thehack.com.br/sonicwall-e-vitima-de-ataque-cibernetico-e-investiga-brechas-em-seus-firewalls/?rand=48891

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.