Nutzungsbedingungen

Um die Pläne / Dienstleistungen von Impreza nutzen zu können, müssen Sie unsere Nutzungsbedingungen lesen und ihnen zustimmen:

Diese Nutzungsbedingungen gelten nicht für Dienste im Tor-Netzwerk.

  • Konto- / E-Mail-Aktivierung für die Registrierung

Ihr Konto wird nach der Bestätigung des Zahlungseingangs für die vertraglich vereinbarten Dienste aktiviert. Diese Bestätigung wird vom für die Abwicklung der Transaktion zuständigen Finanzinstitut eingeholt und nach Nachweis der Legitimität validiert. Bei der Einstellung des Dienstes muss der Kunde eine E-Mail registrieren, die nicht zu einer der Domänen gehört, die in Ihrem Plan gehostet werden. Diese E-Mail wird für die Kommunikation zwischen Impreza und dem Kunden verwendet. Es liegt daher in der Verantwortung des Kunden, seine Registrierung immer auf dem neuesten Stand zu halten. Die Angabe falscher Identifikationsdaten führt zur Kündigung Ihres Kontos.

Für jede Art der Anmietung von Kreditkarten müssen Sie möglicherweise Informationen einreichen, die die Legitimität des Kaufs belegen. Die Nichtbeachtung dieser Aufforderung kann als betrügerisch angesehen und daher abgelehnt werden.

Für den Kauf von .BR-Domains muss der Kunde die Regeln von https://registro.br/dominio/regras.html befolgen. Wir können auch jederzeit zusätzliche Unterlagen anfordern wie: Identitätsnachweis, Adressnachweis und Selfie neben dem vorgelegten Dokument, um den Anforderungen von Nic.br für die Einstellung von .BR-Domains zu entsprechen. Wenn der Kunde diese Dokumentation nicht einreicht, werden die Produkte storniert und das Konto aufgelöst.

Wichtig: Einige Kunden, die Microsoft-E-Mail-Systeme (hotmail.com, msn.com usw.) verwenden, haben festgestellt, dass E-Mails, die von unserem System automatisch gesendet werden, fälschlicherweise in den Ordner Junk-E-Mail umgeleitet werden. Wenn Sie einen dieser E-Mail-Anbieter verwenden, müssen Sie die Adressen von Impreza zu Ihrer Liste “Vertrauenswürdige Absender” hinzufügen.

    • 1.1 Kontomigration

Impreza ist bestrebt, Ihr Konto, das auf einem anderen Server gehostet wird, zu migrieren, sofern es sich um Konten handelt, die das cPanel-Administrationsfenster verwenden und keine Einschränkungen hinsichtlich der Optionen für die vollständige Sicherung bestehen. Dadurch wird die Übertragung Ihres Plans abgeschlossen, und alle Ihre Kontoinformationen bleiben erhalten: Dateien, Datenbanken, E-Mails, Kennwörter usw. Nach der Migration Ihres Kontos sind möglicherweise geringfügige Anpassungen erforderlich, da geringfügige Einrichtungsunterschiede zwischen den Hosting-Unternehmen auftreten können. Unser Übertragungsteam wird alles daran setzen, Ihr Konto erfolgreich zu übertragen. Wir können jedoch nicht die für jede Übertragung erforderliche Zeit abschätzen, da verschiedene Faktoren diese Aktivität beeinflussen.

Um die Anforderung für die Migration Ihres Kontos zu formalisieren, müssen Sie sich an unseren technischen Support wenden, damit wir die Daten vom alten Anbieter anfordern und die Migration fortsetzen können.

Für den reibungslosen Ablauf der Migration ist die vollständige Verfügbarkeit und Zugänglichkeit der Daten und Systeme auf dem Quellhost von größter Bedeutung. Ist dies nicht der Fall, liegt es in der Verantwortung des Kunden, die Daten für die Migration vom alten Host abzurufen.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, das DNS nach Abschluss der Migration zu ändern. Wenn der Kunde die Änderung nicht vornimmt, ist die Migration gebührenpflichtig.

  • Inhalt

Auktionsseiten und Spiele auf gemeinsam genutzten Servern und VPS sind unter keinen Umständen zulässig.

Alle von Impreza angebotenen Dienstleistungen dienen rechtlichen Zwecken. Der Kunde muss sich damit einverstanden erklären, Impreza von jeglicher Haftung für die missbräuchliche Nutzung seiner Dienste freizustellen. Es ist ausdrücklich untersagt, unsere Dienste so zu nutzen, dass sie Marken- und Patentanmeldungen und / oder Bestimmungen zum Urheberrecht und zur Abtretung geistigen Eigentums verletzen. Dies umfasst – ohne darauf beschränkt zu sein – die unbefugte Weitergabe und Verbreitung von Musik, Videos, Büchern, Fotografien oder anderem gesetzlich geschütztem Material. Der Handel mit oder die Offenlegung illegaler Produkte führt zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos.
Wenn Sie glauben, dass Ihre Urheberrechte und / oder Marken durch mit uns beauftragte Dienste verletzt werden, senden Sie bitte eine E-Mail mit allen relevanten Informationen an [email protected]. Die Liste der erforderlichen Informationen finden Sie in unserer Copyright-Richtlinie.

  • Beispiele für nicht akzeptable Materialien in freigegebenen Plänen (Hosting- und Reseller-Pläne):
    IRC-Bots, Web-Proxy- und / oder Anonymisierungsskripte, nicht lizenzierte (raubkopierte) Programme, Websites und Foren, die Cracks / Cheats / Warez vertreiben oder bewerben, ausführbare Dateien (* .exe, * .com, * .msi usw.) und Disk-Images (* .img, * .iso, * .nrg, * .bin usw.), Mirrors (Spiegelung anderer Sites), Datenrepository, exklusive Bannerwerbung ( Werbebanner), Affiliate-Server, Top-Site-Skripte, Treuhandkonto, HYIP / PIAR (High-Yield Interest Programs) und ähnliche, Investment-Sites wie Forex und E-Gold Exchange, AutoSurf (Besucherbörsensysteme), betrügerische Programme (Bankschuldverschreibungs-Handelsprogramme, Prime Banks-Programme usw.), Lotterieseiten, MUD / RPG-Seiten, Websites, die Rassismus / Hass / Fanatismus fördern, Websites im Zusammenhang mit Hacking, bösartige Skripte (wie IP-Scanner, Passwort-Cracking / Brute-Force-Angriffe, Massen-E-Mail ils), Websites, auf denen Malware jeglicher Art (virtuelle Schädlinge) gehostet / verbreitet wird, sowie alle Websites, auf denen illegale Aktivitäten beworben / verbreitet werden Backup Ihres eigenen cPanel-Kontos). Ebenso ist das Herunterladen von Dateien nicht gestattet.
  • Beispiele für inakzeptable Materialien in Dedicated Server-Plänen:
    Nicht lizenzierte (gehackte) Programme, Websites und Foren, die Cracks / Cheats / Warez, Escrow, HYIP / PIAR (High-Yield Interest Programs) und ähnliche Websites vertreiben oder bewerben B. Forex und e-Gold Exchange, den Handel mit Produkten / Waren ohne rechtmäßiges Eigentum oder ausdrückliche Genehmigung, AutoSurf / PTC / PTS / PPC (Handelssysteme), betrügerische Programme (Bank Debenture Trading Programs, Prime Banks). Programme usw.), Lotterie-Websites, Websites, die Rassismus / Hass / Bigotterie fördern, Websites, die mit Hacking zu tun haben, bösartige Skripte (wie IP-Scanner, Brute-Force-Angriffe zum Knacken von Passwörtern, Massen-E-Mails E-Mails), Websites, auf denen jede Art von Malware (virtuelle Schädlinge) gehostet oder beworben wird, sowie alle Websites, auf denen illegale Aktivitäten beworben bzw. aufgedeckt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, Personen den Service oder die Verfügbarkeit von Ressourcen zu verweigern. Jegliches Material, das wir für obszön, illegal halten oder das gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, wird mit oder ohne vorherige Ankündigung von unseren Servern entfernt. Kunden haben eine maximale Toleranz von 48 Stunden, um auf E-Mails zu antworten, die sie über unser Ticketsystem erhalten. Wenn Sie nicht innerhalb von 48 Stunden auf eine E-Mail der Berichtsabteilung ([email protected]) antworten, wird Ihr Konto möglicherweise gesperrt oder aufgelöst. Alle Probleme im Zusammenhang mit Beschwerden sollten per Ticket / E-Mail behandelt werden.

Wenn Sie sich hinsichtlich der Rechtmäßigkeit des Hostings Ihrer Websites / Dienste bei uns nicht ganz sicher sind, wenden Sie sich unter [email protected] an uns. Beschreiben Sie die Merkmale Ihrer Aktivität und weisen Sie auf wichtige Punkte hin, die Fragen zu möglicherweise aufwerfen oder nicht Akzeptanz davon. Wir würden uns freuen, Ihnen zu dienen.

Die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen ist ausdrücklich untersagt, insbesondere Kinderpornografie, vollständige oder teilweise Nacktheit von Kindern und Jugendlichen, Pädophilie und dergleichen. Jedes Konto, das unsere Dienste zum Posten / Hosten von Materialien mit solchen Inhalten verwendet, wird ohne vorherige Ankündigung sofort gesperrt und den zuständigen Behörden zur Kenntnis gebracht.

Hinweis für Wiederverkäufer: Wenn einer Ihrer Accounts diese Art von Verstoß aufweist, werden wir ihn aussetzen und Sie benachrichtigen, damit Sie ihn selbst kündigen können. Darüber hinaus überwachen wir andere Konten. Sollte ein weiterer Verstoß dieser Art in Ihrem Weiterverkauf vorliegen, wird Ihr primäres Konto möglicherweise aufgelöst.

Es ist strengstens untersagt, Pyramideninhalte jeglicher Art zu hosten. Sowie TelexFree, BBOM etc.

Es liegt in der absoluten Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass die auf seinem Konto installierten Skripte / Programme sicher sind und dass die Ordner- / Verzeichnisberechtigungen korrekt festgelegt sind (unabhängig von der verwendeten Installationsmethode). Ordner / Verzeichnisse müssen mit Erlaubnis 755 (oder restriktiver) festgelegt werden. Dateien müssen mit Erlaubnis 644 (oder restriktiver) konfiguriert werden. Der Kunde ist allein verantwortlich für alle Aktionen, die sich aus der Verwendung seines Kontos ergeben, und dies schließt die Wahrung der Sicherheit seiner Systemzugangsdaten (Login / Passwort) ein. Es ist wichtig, dass Kunden immer sichere Passwörter verwenden. Wenn ein unsicheres Kennwort erkannt wird, wird Ihr Konto möglicherweise gesperrt, bis Sie ein neues Kennwort festlegen (lang, komplex und schwer abzuleiten).

Auf unseren Servern können regelmäßige Überprüfungen durchgeführt werden, um die Verwendung unsicherer Kennwörter zu verhindern. Wenn bei einer Überprüfung ein unsicheres Kennwort für Ihr Konto festgestellt wird, werden Sie über eine Frist zur Änderung Ihres Kontos informiert.

Es wird immer empfohlen, lange Kennwörter (mindestens 12 Zeichen) zu verwenden, die sich zwischen Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen abwechseln.

Klicken Sie hier, um zufällige Passwörter zu generieren.

Erfahren Sie, wie Sie ein sicheres Passwort festlegen, indem Sie hier klicken.

  • SPAM Zero Tolerance Policy

Impreza unterstützt und erzwingt die ZERO TOLERANCE-Richtlinie gegen das Versenden von Massen-E-Mails, unerwünschten Nachrichten (egal welcher Art und zu welchem Zweck) und SPAM. Listen sicherer Adressen werden als SPAM behandelt. Jedes Konto, das zum Senden von SPAM verwendet wird, wird mit oder ohne Vorankündigung gekündigt.

Websites, die über SPAM (Spamvertised) werben und verbreitet werden, dürfen nicht auf unseren Servern gehostet werden. Dieser Standard umfasst – ohne darauf beschränkt zu sein – Spam, der per Fax, E-Mail, Instant Messaging oder Usenet / Newsgroups gesendet wird. Keine von ROKSO aufgeführte Organisation oder Einrichtung darf unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Jedes Konto, das dazu führt, dass eine unserer Server-IPs auf die schwarze Liste gesetzt wird, wird sofort gesperrt und / oder gekündigt.

Impreza behält sich das Recht vor, Änderungen an Websites, Konten, Datenbanken oder anderen Komponenten, die nicht den festgelegten Richtlinien entsprechen, anzufordern (oder diese gegebenenfalls zu deaktivieren). Wir behalten uns außerdem das Recht vor, im Notfall Änderungen vorzunehmen, die auf soliden Kriterien beruhen.

  • Zahlungsinformationen

Der Kunde ist verpflichtet, für die Dauer des Plans eine Vorauszahlung für die vertraglich vereinbarten Leistungen zu leisten. Sie müssen auch der automatischen Verlängerung des Plans für den Zeitraum des letzten Vertragszyklus zustimmen. Damit die automatische Verlängerung NICHT erfolgt, müssen Sie ausdrücklich Ihren Wunsch zum Ausdruck bringen, die vertraglich vereinbarte Dienstleistung zu kündigen.

Die Stornierung muss mindestens 24 Stunden vor dem Einstellungsende über den Kundenbereich erfolgen. Das Erfüllen und Übermitteln der über diesen Standort gestellten Anfrage sichert Impreza das Recht, Konten für den stornierten Plan sofort zu löschen. Dieser Vorgang ist irreversibel, daher sollte der Kunde die Löschung seines Kontos erst nach ordnungsgemäßen Sicherungen beantragen.

Wenn Sie bei der Verlängerung einer Kreditkartendomäne diese nicht verlängern möchten, ist eine Manifestation erforderlich. Andernfalls werden sie automatisch als bezahlt erneuert.

Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle Ihre Zahlungsverpflichtungen auf dem neuesten Stand zu halten und identifizierende Informationen zu übermitteln (wenn die Zahlung mit Methoden erfolgt, die einer Überprüfung bedürfen, z. B. Anzahlung / Überweisung).

Konten, die mehr als einen Tag verspätet sind (im Vergleich zum Fälligkeitsdatum der ursprünglichen Rechnung), werden automatisch gesperrt. Nach Begleichung der Schulden wird das Konto innerhalb von 1 Werktag (nach Zahlungsnachweis) reaktiviert.

Bei Zahlungen per Bankbeleg wird bei überfälligen Rechnungen das Duplikat mit einem Anstieg von 10% – prozentual bezogen auf die Eintreibung verspäteter Gebühren – erstellt.

Durch Ändern des Rechnungsdatums (Duplikat) wird das Fälligkeitsdatum des Plans nicht geändert. Daher ist der Plan am ursprünglichen Fälligkeitsdatum noch fällig und muss am ursprünglichen Fälligkeitsdatum im folgenden Monat bezahlt werden.

Sie können eine Verlängerung des Zahlungsdatums bis spätestens 5 Kalendertage nach dem ursprünglichen Fälligkeitsdatum beantragen, das Zahlungsdatum kann jedoch nicht für alle folgenden Monate geändert werden. Eine Verlängerung des Zahlungsziels um 5 Kalendertage ist nicht zulässig.

In allen von unserem Unternehmen angebotenen Plänen führt eine ausstehende Zahlung für zusätzliche Dienstleistungen zur allgemeinen Aussetzung des Plans.

Aufgrund von Zahlungsverzug gesperrte Konten werden gesichert, wenn sie bei Zahlung reaktiviert werden. Der Kunde hat die gesamte Laufzeit des Plans, um das Backup jederzeit ab dem Zeitpunkt anzufordern, an dem das Konto gesperrt wird, um das Konto erneut zu aktivieren.

Konten, die länger als 15 Tage wegen verspäteter Zahlungen gesperrt wurden, werden automatisch vom Server entfernt, und der Kunde benötigt nach der Zahlung möglicherweise kein Backup.

Das Impreza behält sich das Recht vor, die Werte der angekündigten Pläne jederzeit gemäß den Markttrends zu ändern.

Die Preise unterliegen der gewählten Zahlungsmethode, die zum Zeitpunkt der Bestellung überprüft werden muss. Diese Preise helfen uns, den niedrigsten Preis und unseren ordnungsgemäßen Betrieb aufrechtzuerhalten und können nicht entfernt werden.

  • Backups

Impreza ist NICHT verantwortlich für Dateien und / oder andere Daten, die in Ihrem Konto gespeichert sind. Der Plan garantiert Ihnen nicht, dass Sie verloren gegangene Informationen aus irgendwelchen Gründen wiederherstellen können. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde muss sich damit einverstanden erklären, die volle Verantwortung für die auf unseren Servern enthaltenen Dateien zu übernehmen und seine eigenen Backups vom Server fernzuhalten.

Impreza hält einen wöchentlichen (Wochenend-) Backup-Zeitplan für Pläne, die auf gemeinsam genutzten Servern gehostet werden, aktiv. In diese Routine werden Konten mit bis zu 20 GB Daten und bis zu 100.000 Knoten (Dateien, Ordner, E-Mails usw.) eingegeben. Sicherungsinhalte werden jedes Wochenende überschrieben.

Sollte der Kunde die Wiederherstellung eines Backups verlangen, berechnen wir eine Gebühr von 50 USD für diesen Vorgang. Dieser Vorgang ist nicht garantiert. Sie müssen sich verpflichten, Ihr eigenes Backup an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Derzeit bietet unser Unternehmen für diese Zwecke Online-Backup-Dienste in separaten Plänen an.

Der Kunde wird nicht über den Erfolg oder Misserfolg der Sicherungsroutine informiert. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, das Konto innerhalb der voreingestellten Sicherungsstandards zu halten, wenn diese Funktion erforderlich ist. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Support und fragen Sie, ob Ihr Konto in der Sicherungsroutine enthalten ist.

Das Impreza sichert KEINE dedizierten oder semi-dedizierten Server. Diese Aktivität liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Wir deaktivieren die direkte Backup-Generierung von cPanel für Konten mit mehr als 4 GB, um einen Missbrauch des Tools und damit eine Unterbrechung des CPU-Missbrauchs zu verhindern. Der Kunde kann sein Backup jedoch über das Support-Ticket anfordern. Nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Team auf und wir haben ein reibungsloses Backup.

  • Stornierungen und Rückerstattungen

Kunden können jederzeit die Kündigung eines Kontos in ihrem Kundenbereich beantragen. Die Rückerstattung ist proportional zu der Zeit, zu der das Produkt / die Dienstleistung nicht genutzt wird.

    • 6.1 Empfangsmethode

Wenn Sie eine Rückerstattung anfordern, können Sie die Quittungsmethode auswählen. Der Betrag kann Ihrem Finanz-Dashboard als Gutschrift hinzugefügt werden, oder Sie erhalten möglicherweise eine Rückerstattung des Betrags.

    • 6.2 Nicht enthaltene Produkte und Dienstleistungen

Für dedizierte Server, SiteLock, Domänenregistrierung, Support, eigenständige Dienste, Installations- und Verwaltungsgebühren wird keine Rückerstattung gewährt. Mit der Anmietung eines dieser Produkte oder Dienstleistungen erklärt der Kunde, von dieser Klausel Kenntnis genommen zu haben und sie einzuhalten.

    • 6.3 Geld-zurück-Garantie

Für einige Pläne (siehe Punkt “a” unten) bietet Impreza eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an. Die Police garantiert eine Rückerstattung des gezahlten Betrags, wenn der Kunde nicht innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss mit den Impreza-Dienstleistungen zufrieden ist. In diesen Fällen muss die Stornierungs- und Rückerstattungsanforderung auch im Kundenbereich erfolgen. Nachfolgend sind die Regeln aufgeführt, die die Geld-zurück-Richtlinie definieren:

a) Berechtigte Pläne Die Geld-zurück-Richtlinie gilt für freigegebene Pläne für Linux- oder Windows-Site-Hosting, Linux- oder Windows-Reseller-Hosting, Premium-Site, Premium-Webshop, Impress.ly und CodeGuard.

b) Nicht berechtigte Pläne und Dienstleistungen Die Geld-zurück-Garantie gilt nicht für Verlängerungen und Upgrades anderer Pläne. Die Garantie gilt auch nicht für dedizierte Server, VPS-Server, VoIP-Telefonie, Streaming-Audio-Pakete, Verwaltungsgebühren, Installations- und Konfigurationsgebühren für andere Software oder Dienste und auch nicht für andere zusätzliche Dienste wie SiteLock. Zum Beispiel Google Apps und Domain-Registrierung. Mit der Anmietung eines der oben genannten Pläne erklärt der Kunde, von dieser Klausel Kenntnis genommen zu haben und sie einzuhalten.

c) Sonstige Informationen Sobald ein Konto aufgelöst wurde und Teil der Geld-zurück-Garantie ist, kann dieselbe Garantie nicht mehr angewendet oder abgeschlossen werden. Konten, die aufgrund von Verstößen gegen die Servicebedingungen gesperrt oder aufgelöst wurden, werden von der Garantie nicht erfüllt.

    • 6.4 Zusätzliche Bedingungen

Konten, die gegen die Nutzungsbedingungen von Impreza verstoßen oder die Gesetze Brasiliens oder der Länder, in denen sich die Lieferanten befinden, verletzen, können jederzeit ohne Erstattung gekündigt werden. Impreza behält sich das Recht vor, ein Konto im Falle einer respektlosen Haltung gegenüber Teammitgliedern zu sperren oder zu kündigen.

  • Ressourcennutzung

Benutzer eines gemeinsam genutzten Servers dürfen NICHT:

a) Verwenden Sie mindestens 25% der Verarbeitungsressourcen, des Arbeitsspeichers, der Festplattennutzung, der Internetverbindung usw. Server für einen Zeitraum von 90 Sekunden oder mehr. Es gibt zahlreiche Ursachen für ein derartiges Fehlverhalten eines Kontos, z. HTTP, PHP, FTP, Datenbanken usw .;

b) Führen Sie eigenständige Anwendungen auf dem Server aus. Dies schließt jede Art von Daemon ein, IRCd.

c) Führen Sie auf gemeinsam genutzten Servern alle Arten von Web-Spyder oder -Indizierer aus (einschließlich Google Cash / AdSpy).

d) Führen Sie alle Anwendungen aus, die mit IRC-Netzwerken (Internet Relay Chat) interagieren.

e) Führen Sie eine beliebige Bit-Torrent-, Tracker- und verwandte Anwendung aus. Links zu legalisierten Torrents sind zulässig, dürfen jedoch nicht auf unseren gemeinsam genutzten Servern gehostet (gespeichert) werden.

f) Nehmen Sie an Aktivitäten zum Austausch von Dateien oder Peer-to-Peer-Aktivitäten (p2p) teil.

g) Führen Sie einen beliebigen Spieleservertyp aus, z. B. Counter-Strike, Half-Life, BattleField1942 usw .;

h) Hosten Sie alle Arten von ausführbaren Programmen (Erweiterung .exe, .com, .bat usw.), die möglicherweise mit Viren infiziert sind oder sind.

i) Planen Sie Aufgaben (cron jobs) in Abständen von weniger als 15 Minuten.

j) Websites oder andere Anwendungen, die sich in irgendeiner Weise verhalten, die mit der freigegebenen Umgebung nicht kompatibel sind, können ausgesetzt und zur Migration in eine dedizierte Umgebung aufgefordert werden.

k) INODES – Die Verwendung von mehr als 250.000 Inodes auf einem gemeinsam genutzten Konto kann zur Suspendierung führen. Konten mit mehr als 100.000 Inodes werden automatisch aus dem Backup-System entfernt, um eine Überlastung des Systems zu vermeiden. Jede Datei (eine Webseite, ein Bild, ein Dokument, eine E-Mail usw.) zählt als 01-Inode. Websites, die die Verwendung von Inodes geringfügig überschreiten, werden nicht gesperrt. Konten, die regelmäßig eine große Anzahl von Dateien erstellen und löschen, über Hunderttausende von Dateien verfügen oder Dateisystemschäden verursachen, können jedoch zur Überprüfung markiert oder gesperrt werden, wenn sie Schäden verursachen. größer. Die Hauptursache für die übermäßige Verwendung von Inodes ist, dass alle E-Mails abgefangen werden, ohne dass der Posteingang überwacht und unerwünschte E-Mails gelöscht werden. Im Laufe der Zeit werden Zehntausende von Nachrichten oder mehr gespeichert, wodurch das Konto das mögliche Inode-Limit überschreitet. Um Ihren Catch All-Befehl zu deaktivieren, suchen Sie nach “Mail”, “Adresse standardmäßig”, “Adresse standardmäßig festlegen” und geben Sie Folgendes ein: “: fail: Es gibt keinen solchen Benutzer”.

Achtung: Übergeben Sie bei Verwendung der Include-Funktion von PHP den Dateispeicherort im lokalen Dateisystem als Parameter, anstatt eine URL zu übergeben. Anstatt include zu verwenden(“http://ihredomain.com.br/admin/include.php”) Verwenden Sie include(“./admin/include.php”)

l) Es ist unzulässig, jegliche Art von Phishing-Dateien auf unseren gemeinsam genutzten Servern sowie auf dedizierten Servern zu hosten. Wenn solche Praktiken festgestellt werden, wird das Konto automatisch von unseren Servern entfernt und der Plan wird ohne Erstattung storniert.

m) Sie dürfen Shared Hosting nicht als Datenträger zum Sichern und / oder automatischen Sichern von Software jeglicher Art verwenden, um den Plan zum Speichern von Dateien aktiv zu halten und / oder sie zum Download für die zulässige Verwendung von zur Verfügung zu stellen. Regelmäßige Backups Sie haben andere Einstellungsoptionen wie Cloud Backup oder dedizierte Server. Shared Hosting oder Reselling kann nicht für Dateisicherungszwecke verwendet werden.

  • Verkehrsauslastung (Bandbreite)

Jeder Plan berechtigt zur Nutzung eines bestimmten monatlichen Verkehrsvolumens (dieses Volumen variiert je nach vertraglich vereinbartem Plan).

Die Nutzung dieser Verkehrsbeschränkung sollte innerhalb eines Monats gleichmäßig verteilt werden. Ihr Konto muss den Monat beenden, ohne dieses Limit zu überschreiten. Andernfalls wird es ausgesetzt, bis der nächste Monat beginnt oder weitere Traffic-Funktionen erworben werden oder Ihr Konto auf einen Tarif migriert wird, der weitere Funktionen bietet.

Die Bandbreite ist eine nicht kumulative Funktion: Unbenutzter Datenverkehr innerhalb des Monats kann nicht auf den Folgemonat übertragen werden.

  • Verfügbarkeitsgarantien (Verfügbarkeit)

Sollte Ihr Shared-Hosting-Konto oder Ihr Reseller aufgrund von technischen / physischen Problemen, die nicht durch die 99,9% -ige Verfügbarkeitsgarantie abgedeckt sind, nicht mehr verfügbar sein, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Gutschriften für den folgenden Monat.

Die Genehmigung des Kredits liegt in der Verantwortung von Impreza und hängt von den vorgelegten Begründungen und Nachweisen ab. Überwachungswerkzeuge von Drittanbietern werden möglicherweise nicht als unterstützende Dokumentation für eine Reihe von Faktoren akzeptiert, z. B. die Werkzeugkapazität und -verfügbarkeit. Die Verfügbarkeit des Servers richtet sich nach den Informationen, die vom Betriebssystem selbst und den bereitgestellten Diensten (Webserver, E-Mail usw.) bereitgestellt werden.

Um eine Bonitätseinstufung anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail an vendas@impreza.host. Geben Sie dabei Ihre primäre Domain und die beobachteten Ausfallzeiten an. Alle diesbezüglichen Kontakte sollten per E-Mail erfolgen.

Verfügbarkeit Rabatt
99,8% bis 99,0% 5%
98,9% bis 95,0% 10%
94,9% bis 90,0% 20%
Unter 89,9% 30%

Diese Garantie gilt für gemeinsam genutzte Server (Hosting- und Reseller-Accounts). Für dedizierte Server gilt die Netzwerkverfügbarkeitsgarantie, die nichts mit der Verfügbarkeitsgarantie für Shared Hosting- und Reseller-Pläne zu tun hat.

Technische Probleme im Zusammenhang mit Hosting-Diensten wie etwa Softwarefehler sind in der Verfügbarkeitsgarantie für dedizierte Server nicht enthalten.

  • Reseller: Kundenverantwortung

Reseller sind für die Betreuung ihrer eigenen Kunden verantwortlich: Impreza bietet KEINEN direkten Support für Kunden unserer Reseller-Kunden. Impreza behält sich das Recht vor, Support-Anfragen von Reseller-Endkunden abzulehnen: Jede Anfrage nach Unterstützung muss vom Reseller selbst gestellt werden und der Reseller ist dann dafür verantwortlich, die Lösung an seinen Kunden weiterzuleiten.

Wiederverkäufer sind für den Inhalt verantwortlich, der auf eigene Faust und auch auf Rechnung ihrer Kunden gespeichert oder übertragen wird. Impreza hat keine vertraglichen Beziehungen zu den Endkunden der Wiederverkäufer, und der Wiederverkäufer verpflichtet sich, für die Handlungen eines seiner Kunden verantwortlich zu sein. Konten, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, sollten von Ihrem Wiederverkäufer gesperrt / storniert werden, bis sie angemessen sind.

Impreza behält sich das Recht vor, mit oder ohne Vorankündigung angemessene Maßnahmen (einschließlich Aussetzung und Kündigung) in Bezug auf Kundenkonten unserer Wiederverkäufer zu ergreifen, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

  • Dedizierte Server

Ihr Server wird in der Regel innerhalb von 24 bis 72 Geschäftsstunden nach Bestätigung der Zahlung installiert, konfiguriert und ausgeliefert. Wenn unser Team Kundendokumentation anfordert, wird diese Frist ab dem Datum des Eingangs der erforderlichen Dokumentation gezählt.

Impreza verwaltet unter keinen Umständen Auktionsserver. Wenn der Kunde beschließt, einen Server für diesen Zweck zu erwerben, bieten wir nur die Hardware ohne Support an.

Impreza behält sich das Recht vor, bei Bedarf Audits auf dedizierten Servern durchzuführen sowie alle vom Rechenzentrum angeforderten Verwaltungsaufgaben wie Neustarts, Sperrung des Kontos unter Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, Entfernung schädlicher Dateien, Deaktivieren betrügerischer Websites (Pishing) oder anderer Aktivitäten, die die Sicherheit des Servers, des Netzwerks oder anderer Systeme / Personen gefährden.

Impreza verpflichtet sich, dem Client den mit absolut sicheren Passwörtern konfigurierten Server zur Verfügung zu stellen. Der Kunde muss sich seinerseits dazu verpflichten, den von Impreza festgelegten Komplexitätsstandard beizubehalten und ihn über Änderungen der Serverzugriffspasswörter zu informieren, damit geeignete Audits und Support-Services durchgeführt werden können. Impreza behält sich das Recht vor, Administratorkontokennwörter für dedizierte Server (Superuser) zu ändern, wenn sie von den vom Kunden angegebenen Kennwörtern abweichen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, Impreza aktuelle Informationen zu Serverkennwörtern zur Verfügung zu stellen und so die Nichtverfügbarkeit von Diensten aufgrund von Verfahren zum Zurücksetzen von Kennwörtern zu verhindern. Bei der Anmietung des Plans ist der Kunde dafür verantwortlich, eine gültige und zugängliche E-Mail-Adresse anzugeben, die nicht zu einer der Domänen gehört, die er bei uns hostet. Wenn Sie den Kunden kontaktieren müssen, wird Impreza diese Adresse verwenden.

Impreza sichert KEINE dedizierten Server. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, ein eigenes Backup zu führen oder eine Lösung zu finden. Der Kunde kann bei uns eine zusätzliche Festplatte (HD) erwerben, um ein einfaches Backup zu erstellen, obwohl dies nicht die ideale Lösung ist. Bitte wenden Sie sich an [email protected], wenn Sie eine zusätzliche Festplatte erwerben möchten. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, alle Sicherungsroutinen auf dem dedizierten Server zu konfigurieren.

Das Ändern eines Plans von einem dedizierten Server zu einem Downgrade von VPS ist nicht zulässig. VPS-Pläne sind nicht kompatibel, da ihre Spezifikationen viel niedriger sind als bei jedem Dedicated Server-Plan. Daher ist eine Migration von einem dedizierten Server auf einen gemeinsam genutzten Server (VPS, Reseller und andere Pläne) nicht möglich.

Ein gesperrter dedizierter Server wird automatisch innerhalb von 15 Kalendertagen storniert, wenn die Verlängerung nicht erfolgt. Im Falle eines Abbruchs können die Dateien nicht wiederhergestellt werden.

Wir garantieren, dass das Netzwerk in 99,9% der Fälle verfügbar ist. Geschieht dies nicht, erhalten Sie eine Rückerstattung entsprechend der Ausfallzeit. Die Verfügbarkeitsgarantie für dedizierte Server ist auf die Netzwerkverfügbarkeit beschränkt, wobei andere technische Probleme im Zusammenhang mit den Servern und ihrer Software nicht berücksichtigt werden.

  • VPS-Server

    Ein gesperrter VPS-Server wird automatisch innerhalb von 15 Kalendertagen bei Nichtverlängerung gekündigt. Im Falle eines Abbruchs können die Dateien nicht wiederhergestellt werden.

      • Ressourcennutzung
        VPS-Konten sind nicht zulässig: a) Auktionsseiten und Spiele nicht erlaubt b) Überschreiten Sie die Verarbeitungsressourcen um mehr als das 2-fache der Gesamtzahl der für einen Zeitraum von mehr als 15 Minuten bereitgestellten Verarbeitungskerne. c) Führen Sie öffentliche IRC-Server oder böswillige Bots aus. d) Führen Sie einen beliebigen BitTorrent-Client oder -Tracker aus, der auf illegalen Inhalt verweist oder diesen herunterlädt. e) Verwenden Sie einen offenen / öffentlichen Proxyserver oder einen Proxyserver, um auf illegale oder böswillige Inhalte zuzugreifen. f) Verwenden Sie E / A-intensive Anwendungen, die den normalen Serverbetrieb beeinträchtigen.
      • Inodes
        VPS-Konten werden mit dem Standardlimit von 1.000.000 Inodes ausgeliefert, um das Dateisystem besser zu schützen. Das Limit kann auf bis zu 2.000.000 Inodes erhöht werden, wenn ein berechtigter Grund vorliegt. Um die Änderung anzufordern, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.
      • E-Mail-Richtlinie
        Die E-Mail-Richtlinien für VPS-Konten sind dieselben wie für andere Pläne und finden Sie unter E-Mail-Richtlinien.

    Backups und Datenverlust
    Impreza ist NICHT verantwortlich für Dateien und / oder andere Daten, die in Ihrem Konto gespeichert sind. Der Plan garantiert Ihnen nicht, dass Sie verloren gegangene Informationen aus irgendwelchen Gründen wiederherstellen können. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde muss sich damit einverstanden erklären, die volle Verantwortung für die auf unseren Servern enthaltenen Dateien zu übernehmen und seine eigenen Backups vom Server fernzuhalten. Impreza hält eine wöchentliche Sicherungsroutine aktiv. Sicherungsinhalte werden jedes Wochenende überschrieben. Dies ist eine Höflichkeit und es gibt keinerlei Garantien: Sie müssen zustimmen, Ihr eigenes Backup an einem sicheren Ort aufzubewahren. Backups werden nicht für Accounts durchgeführt, die aus irgendeinem Grund gesperrt oder gekündigt wurden, es sei denn, Impreza hat dies zuvor schriftlich vereinbart.

    Impreza behält sich das Recht vor, bei Bedarf Audits auf VPS-Servern durchzuführen sowie alle vom Rechenzentrum angeforderten Verwaltungsaufgaben wie Neustarts, Sperrung des Kontos unter Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, Entfernen von schädlichen Dateien, Deaktivieren betrügerischer Websites (Pishing) oder anderer Aktivitäten, die die Sicherheit des Servers, des Netzwerks oder anderer Systeme / Personen gefährden.

  • Entschädigung

Der Kunde muss sich damit einverstanden erklären, Impreza von sämtlichen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Gewinnen und Aufwendungen (einschließlich Verursachergebühren gegen Impreza, seine Vertreter, Kunden, Büros und Mitarbeiter) freizustellen, die sich aus erbrachten oder erbrachten Dienstleistungen ergeben können. (oder zur Ausführung vorgesehen) oder Produkte, die vom Kunden, seinen Vertretern, Mitarbeitern oder Partnern verkauft werden.

Der Kunde muss zustimmen, Impreza von jeglicher Haftung freizustellen, die sich ergibt aus:

a) Personen- oder Sachschäden, die durch die Vermarktung von Produkten und / oder Dienstleistungen entstehen, die in den vertraglich vereinbarten Plänen offenbart oder vertrieben werden;

b) Von Ihnen veröffentlichtes / verbreitetes Material, das möglicherweise gegen nationale und / oder internationale Gesetze verstößt, einschließlich Urheberrechtsgesetzen und geistigem Eigentum;

c) Urheberrechtsverletzung;

d) Alle fehlerhaften Produkte / Dienstleistungen, die durch auf unseren Servern gehostete Pläne vermarktet werden;

Der Kunde ist allein für die Reaktion auf Maßnahmen verantwortlich, die sich aus der unsachgemäßen Verwendung des vertraglich vereinbarten Plans ergeben.

  • Unterstützung für Drittanbieteranwendungen

Impreza unterstützt keine Anwendungen von Drittanbietern, egal ob in welcher Situation, Plattform oder Programmiersprache (ASP, PHP, .NET, Javascript und usw.).

  • Andere Verantwortlichkeiten

Impreza haftet nicht für Schäden, die Ihrem Unternehmen / Geschäft entstehen könnten. Impreza gibt keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Garantie in Bezug auf die angebotenen Dienstleistungen. Impreza übernimmt keine Garantie für die Handelsfähigkeit (oder Eignung) zu irgendeinem Zweck. Dies umfasst Datenverluste aufgrund von Verzögerungen, Nichtlieferungen, Fehllieferungen und jeglichen Serviceunterbrechungen, die von Impreza und / oder seinen Mitarbeitern verursacht wurden.

  • Verletzung der Vertraulichkeit für die Strafverfolgung

Impreza kann den zuständigen Behörden alle Daten eines Kunden zur Verfügung stellen, damit diese im Einklang mit den geltenden Gesetzen geeignete Maßnahmen ergreifen können. Informationen über Kundendaten können auf Anfrage von den zuständigen Stellen weitergegeben werden, ohne dass der Kunde davon Kenntnis hat oder darüber informiert wird. Impreza hat ein absolutes Interesse daran, sicherzustellen, dass die Gesetze immer ordnungsgemäß eingehalten werden.

  • Änderungen in den Nutzungsbedingungen

Impreza behält sich das Recht vor, die Servicerichtlinien jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern.

  • Aus nationalen und internationalen Domainregistrierungen

Impreza ist eine Partnerschaft mit einem von Registro.br und Enom zugelassenen Domain-Registrar eingegangen. Daher dürfen wir nationale und internationale Domains registrieren.

Wir nutzen unseren Einstellungsprozess, um den nationalen und internationalen Domain-Registrierungsservice anzubieten. Diese werden nach Bestätigung der Zahlung für diese Services durchgeführt. Es kann jedoch vorkommen, dass zwischen der Einstellung und der Registrierung selbst ein anderer Anbieter oder eine andere Person dieselbe Domain registriert, bevor wir unseren Vorgang abschließen. Impreza verpflichtet sich, das Geld zurückzugeben oder den Domainaustausch für eine andere Domain zur Verfügung zu stellen. Es ist jedoch nicht möglich, eine Domain zu registrieren, wenn bereits eine andere Domain registriert wurde.

Bei verspäteter Zahlung der Erneuerung von nationalen und internationalen Domains können wir nicht für deren Verlust verantwortlich gemacht werden.

  • 1.1 Domains im Release-Prozess

Impreza nimmt nicht am Release-Prozess von registrar.br teil, daher registrieren wir möglicherweise nur Domains, die für die Registrierung verfügbar sind. Wir verwalten auch keine Eigentumsrechte Dritter, um Teil des Freigabeprozesses zu sein.

  • 1.2 Betrügerische oder risikoreiche Domains

Impreza behält sich das Recht vor, Domains und / oder Konten zu kündigen / sperren, die betrügerische Domains aufzeichnen, die für nationale Unternehmen irreführend sind und für Verbrechen, Straftaten oder Praktiken gegen nationales Recht verwendet werden können. Wenn Impreza solche Inhalte identifiziert, werden wir alle damit verbundenen Dienste aussetzen.

  • Zuweisen von dedizierten IPs und deren Verwendung

    Aufgrund des weltweiten Mangels an IP-Adressen (IPv4) werden Konten, für die nachweislich ein SSL-Zertifikat erforderlich ist (E-Stores), nur dedizierte IP-Adressen zugewiesen. Impreza behält sich das Recht vor, die Zuweisung einer dedizierten IP-Adresse zu verweigern, wenn dies für seine Verwendung als unzureichend erachtet wird.

Impreza behält sich das Recht vor, die Servicerichtlinien jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern.
Menu