No Comments

Russland veröffentlicht Liste von IPs und Domains, die seine Infrastruktur mit DDoS-Angriffen angreifen

 

Da der anhaltende Konflikt zwischen Russland und der Ukraine weiter eskaliert, hat die russische Regierung am Donnerstag freigegeben  eine riesige Liste mit 17.576 IP-Adressen und 166 Domains, von denen es sagt, dass sie hinter einer Reihe von Distributed-Denial-of-Service-Angriffen (DDoS) stecken, die auf die heimische Infrastruktur abzielen.

Einige der auffälligen Domains in der vom russischen National Coordination Center for Computer Incidents (NCCCI) veröffentlichten Liste umfassten das US Federal Bureau of Investigation (FBI), die Central Intelligence Agency (CIA) und Websites mehrerer Medienpublikationen wie USA Today, 24News.ge, megatv.ge und das Korrespondent-Magazin der Ukraine.

Als Teil ihrer Empfehlungen zur Abwehr von DDoS-Angriffen fordert die Agentur Organisationen auf, Netzwerkgeräte abzuschirmen, die Protokollierung zu aktivieren, Passwörter für wichtige Infrastrukturelemente zu ändern, automatische Software-Updates zu deaktivieren, Plugins von Drittanbietern auf Websites zu deaktivieren, Datensicherungen durchzusetzen, und achten Sie auf Phishing-Angriffe.

„Verwenden Sie russische DNS-Server. Verwenden Sie die DNS-Server des Unternehmens und/oder die DNS-Server Ihres Telekommunikationsanbieters, um zu verhindern, dass die Benutzer der Organisation zu bösartigen Ressourcen oder anderen böswilligen Aktivitäten umgeleitet werden“, fügte das NCCCI hinzu.

„Wenn die DNS-Zone Ihrer Organisation von einem ausländischen Telekommunikationsanbieter bedient wird, übertragen Sie sie in den Informationsraum der Russischen Föderation.“

Die Entwicklung kommt, da der Bodenkrieg durch einen  ergänzt wurde Sperrfeuer von Cyber-Angriffen im digitalen Bereich mit  Hacktivistengruppen und andere Bürgerwehren, die die beiden Länder dabei unterstützen, Websites von Regierungs- und Wirtschaftsunternehmen anzugreifen, und Leck Fundgruben von personenbezogenen Daten.

Laut der globalen Aufsichtsbehörde für den Internetzugang NetBlocks soll Russland den Facebook-Zugang innerhalb Russlands umfassend eingeschränkt haben des Landes, obwohl in verschiedenen Teilen der Ukraine wie Mariupol und Sumy weit verbreitete Internetausfälle gemeldet wurden.

Das ist nicht alles. Die Ukraine, die es geschafft hat, eine freiwillige „IT-Armee“ ziviler Hacker aus der ganzen Welt aufzubauen, hat eine neue Reihe von Zielen aufgestellt, darunter das belarussische Eisenbahnnetz, Russlands einheimisches satellitengestütztes globales Navigationssystem GLONASS und Telekommunikationsbetreiber wie MTS und Luftlinie.

„Freunde, Sie haben bereits das Unglaubliche getan! Aber jetzt müssen wir unsere Bemühungen so weit wie möglich mobilisieren und intensivieren“, heißt es in einem Beitrag auf dem Telegram-Kanal der IT-Armee.

In der Zwischenzeit war die Ransomware-Gruppe Conti, die einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin bekam, als ihre Angriffsmethoden öffentlich durchgesickert letzte Woche, nachdem er Russland die Treue erklärt hatte, hat seitdem angekündigt, dass “wir in Betrieb sind, unsere Infrastruktur intakt ist und wir Vollgas geben”, so a Nachricht mit dem Titel “Noch nicht Kameraden!” auf seinem Dark-Web-Portal.

In einer ähnlichen Entwicklung sagte das US-Finanzministerium, dass es sanktioniert eine Reihe russischer Oligarchen und Körperschaften für die direkte und indirekte Unterstützung der Regierung und die Durchführung globaler Einflussnahmen, „die sich darauf konzentrieren, Zwietracht in sozialen Fragen in der Ukraine zu säen“.

„Einzelgänger und organisierte Bedrohungsakteure, die über die richtigen Cyber-Fähigkeiten verfügen, können den Feind ihrer Nation direkt angreifen oder andere für einen koordinierten Angriff rekrutieren“, so die Forscher von Trustwave SpiderLabs sagte . „Diese Aktivitäten, gepaart mit spezifischer Malware-Nutzung, die darauf abzielt, das physische Schlachtfeld ‚vorzubereiten‘, könnten zu einer weiter verbreiteten Taktik werden, um die Verteidigungsfähigkeiten, die kritische Infrastruktur oder die Kommunikationsströme einer Nation zu schwächen.“

 


Quelle: TheHackerNews

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.