No Comments

So erstellen Sie Ihre eigene mobile Website

Mobiltelefone entwickeln sich zu einem der beliebtesten Browsing-Geräte der Welt. Da viele Menschen immer unterwegs sind, fällt es ihnen schwer, sich Zeit zu nehmen, um auf ihren Computern oder Laptops zu surfen. Daher ist die beste Lösung für sie, mit ihren internetfähigen Mobiltelefonen online zu gehen. Leider zeigen die meisten Mobiltelefone normale Websites nicht gut an. Websites, die für Desktop-Computer-Browser entwickelt wurden, sind zu groß, um auf dem kleinen Bildschirm eines Telefons angezeigt zu werden. Es ist sehr schwer, den Inhalt von Websites zu lesen, die für den Desktop entwickelt wurden. Darüber hinaus enthalten die meisten Websites Spezialeffekte und große Bilddateien, deren Laden auf den meisten Mobiltelefonen lange dauert.

Was kann ein Geschäftsinhaber tun, wenn er eine mobile Website möchte, aber ein kleines Budget hat? Sie können ganz einfach Ihre eigene mobile Website erstellen, wenn Sie über die richtigen Informationen und Tools verfügen. Als erstes müssen Sie einen Domainnamen für Ihre mobile Site erhalten. Sie können sich für die Domainnamen a.com oder.mobi entscheiden. Um einen Domainnamen zu erhalten, gehen Sie zu einem Domainnamen-Registrar wie Godaddy oder suchen Sie online nach “Domain kaufen” oder ähnlichem. Ein Domain-Name kostet je nach Anbieter und Art der Domain, die Sie kaufen möchten, etwa 7 bis 10 US-Dollar. Für den Kauf des Domainnamens benötigen Sie eine gültige Kreditkarte.

Wenn Sie bereits eine Domain für Ihre nicht mobile Website haben, müssen Sie keinen zusätzlichen Domainnamen kaufen. Sie können eine Subdomain mit dem Namen “mobile” oder “m” erstellen. In diesem Fall wird auf Ihre mobile Website zugegriffen, indem Sie auf “mobile.YourDomain.com” oder “m.YourDomain.com” gehen.

Der beste und einfachste Weg, eine eigene mobile Website zu erstellen, ist die Verwendung von Software. Sie können viele gute Software finden, indem Sie nach dem besten Hersteller mobiler Websites oder ähnlichem suchen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre mobile Site-Software automatisch Registerkarten für Ihre mobile Site erstellt. Auf Registerkarten können Sie Ihre wichtigsten Informationen anzeigen, sobald Besucher Ihre Seite besuchen. Es ist auch wichtig, Software zu erhalten, die eine einmalige Zahlung hat und für die Sie keine monatliche Gebühr zahlen müssen. Dies kann sich im Laufe der Zeit wirklich summieren.

Mit der besten Software zum Erstellen mobiler Websites können Sie auch ein Banner hinzufügen, wenn Sie eines haben, oder es überspringen, wenn Sie es nicht haben. Es kann sehr teuer sein, wenn ein Bilddesigner ein Banner für Ihre Website erstellt.

Zuletzt sollten Sie die mobile Website überprüfen, bevor Sie sie live schalten, um sicherzustellen, dass alle Links ordnungsgemäß funktionieren und keine Rechtschreibfehler vorliegen. Versuchen Sie, Ihre Website auf mehreren verschiedenen Mobiltelefonen zu testen, um sicherzustellen, dass sie auf den beliebtesten Geräten gut aussieht. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie online nach Handy-Emulatoren suchen, um Ihre Site dort zu testen. Nach Abschluss dieser Tests sollten Sie Ihre neue mobile Website veröffentlichen.

 

Das könnte dir auch gefallen
News
News

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.