No Comments

So übertragen Sie einen Domainnamen an einen neuen Eigentümer

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, Ihren Domain-Namen oder die gesamte Website zu verkaufen, ist es sehr wichtig, dass Sie die Prozesse kennen, die mit der Übertragung des Domain-Namens an einen neuen Eigentümer verbunden sind. In den nächsten Zeilen werde ich Sie Schritt für Schritt durch die Vorgehensweise führen …

Das erste, was zu beachten ist, ist, dass der Übertragungsprozess von einem Domainnamen-Registrar zu einem anderen geringfügig unterschiedlich sein kann. Obwohl die Ideen bei jedem Domainnamen-Registrar ziemlich gleich sind. Grundsätzlich müssen Sie auf einen Teil Ihres Domain Name Control Panels im Domain Name Registrar-Netzwerk klicken, um die Übertragung zu initiieren und einige Informationen des Empfängers / neuen Eigentümers in das von Ihrem Domain Name Registrar bereitgestellte Formular einzugeben.

Für Godaddy müssen Sie die “Konto-E-Mail-Adresse” des Empfängers kennen. Im NameCheap-Netzwerk benötigen Sie den “Autorisierungscode” und den “Benutzernamen des Käufers” (Hinweis! Der Empfänger muss seine persönlichen Daten in sein NameCheap-Konto eingeben, da sonst die Domainübertragung fehlschlägt).

Für eNom und seine verbundenen Unternehmen (name.com, Domainsite.com usw.) benötigen Sie den “Kontocode”. Sie finden dies immer in den FAQ Ihres Domain-Registrars.

Für den Zweck dieses Handbuchs werden wir Godaddy als Beispiel verwenden. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie einen Domainnamen an einen neuen Eigentümer im Godaddy-Netzwerk übertragen.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Godaddy “Account Manager” an.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Pluszeichen (+)

Schritt 3: Wählen Sie den Domainnamen aus, den Sie verschieben möchten, und klicken Sie auf “Starten”, um auf die Systemsteuerung des Domainnamens zuzugreifen.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie auf “Eigentümer ändern” klicken.

Schritt 5: Mit dem obigen Schritt wird eine Art Formular gestartet. In diesem Formular müssen Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die dem Godaddy-Konto des Empfängers zugeordnet ist. Wenn Sie den Benutzernamen des Empfängers haben, können Sie das Kontrollkästchen “Ich habe …” aktivieren und eingeben.

Unterhalb dieser Option befindet sich ein Titel / Abschnitt mit drei (3) Optionsfeldern. Sie werden aufgefordert, zwischen der Eingabe neuer Kontaktdaten für den Domainnamen, der Verwendung der Daten aus dem Konto des neuen Eigentümers oder der Beibehaltung Ihrer Daten zu wählen. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass der neue Eigentümer sie später jederzeit ändern kann.

Schließlich werden Sie im Formular aufgefordert, zu entscheiden, ob die Nameserver-Einstellungen beibehalten oder geändert werden sollen. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

Schritt 6: Wenn Sie neue Details eingeben möchten, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie die Details des neuen Eigentümers eingeben müssen. Sie müssen auch die beiden Kästchen auschecken und bevor Sie auf die Schaltfläche “Weiter” unten auf der Seite klicken

Schritt 7: Klicken Sie auf “Fertig stellen”, um die Übertragung abzuschließen.

NB! Wenn Sie versuchen, den Domainnamen während des Zeitraums von 60 Tagen zu übertragen, müssen Sie die Änderung des Registranten ablehnen und dann den Domainnamen übertragen, bevor Sie die Felder Organisation, Vorname oder Nachname ausfüllen.

Schritt 8: Bitten Sie den neuen Eigentümer, den Domainnamen im Domain-Kontrollfeld seines Godaddy zu akzeptieren.

Es ist ratsam, dass die beiden Parteien (der Absender und der Empfänger) denselben Domainnamen-Registrar verwenden. Es kann etwas kompliziert sein, wenn sie unterschiedliche Domainnamen-Registrare haben. Manchmal müssen Sie sich mit Ihrem Domainnamen-Registrar in Verbindung setzen, um Sie durch den Prozess zu führen.

Obwohl die ICAN-Regeln besagen, dass eine Domain über 60 Tage registriert sein muss, bevor Sie sie übertragen können, können Sie sie von Domainnamen-Registraren (wie Godaddy) übertragen, wenn sie sich noch in ihrem Netzwerk befindet, so wie wir es oben gesehen haben.

 

Das könnte dir auch gefallen
News, Tipps
News, Tipps

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.