No Comments

Tipps und Tools für die Heimorganisation

Unordnung, verlorene Gegenstände und allgemeine Unordnung scheinen in fast jedem Haus aufzutreten. Es scheint, dass wir alle irgendwann einen Bereich haben, in dem es total unübersichtlich ist, oder wir suchen immer nach Gegenständen, die wir gespeichert haben, und haben im Allgemeinen Probleme mit der Organisation zu Hause. Ob Kinderzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer, Garage oder Werkstatt – fast jeder hat einen Bereich, der besser organisiert werden muss. Mit ein wenig Planung und bestimmten Tools können Sie eine großartige Heimorganisation erstellen, die in jedem Raum Ihres Zuhauses so lange funktioniert, wie Sie es benötigen.

Der erste Schritt der Heimorganisation besteht darin, Unordnung zu beseitigen. Dies kann ein totales Heimwochenendprojekt sein, oder Sie können es Raum für Raum nehmen. Der Schlüssel ist, den gesamten Raum freizugeben und alles zu entfernen. Der nächste Schritt besteht darin, jeden Gegenstand Stück für Stück in einen von vier Abschnitten zu legen: den Mülleimer, den weggeworfenen, den Laden oder den Spenden- oder Hofverkaufsbereich. Sobald Sie alle Teile des Raums durchgesehen haben, können Sie beginnen, die Prinzipien der Heimorganisation anzuwenden und den Raum wieder in Ordnung zu bringen.

Entfernen Sie die Gegenstände, die Sie spenden oder verkaufen möchten, sofort aus dem Zimmer. Wenn sie gespendet werden sollen, legen Sie sie auf und legen Sie sie in Ihr Fahrzeug. Für Hofverkaufsartikel verpacken und in einem Bereich außerhalb des Wohnraums platzieren, z. B. Keller, Garage oder Schuppen.

Jetzt sollten nur noch die Gegenstände übrig sein, die Sie in dem Raum behalten möchten, an dem Sie arbeiten. Bevor Sie Dinge weglegen, bewerten Sie den Bereich. Haben Sie genügend effizienten Speicherplatz für alle Artikel, die Sie haben? Wenn Sie beispielsweise in einem Schlafzimmer sind und in ein Schranksystem investieren, können Sie den Stauraum maximieren und alles im Schrank leicht zugänglich halten. Ein Schuhregal eignet sich auch hervorragend, um den Bodenbereich des Schranks ordentlich zu organisieren.

Für viele von uns Handys sind PDAs, MP 3-Player, Digitalkameras und andere elektronische Geräte Teil des täglichen Lebens geworden. Eine einfache Möglichkeit, diese Geräte aufgeladen und organisiert zu halten, ist ein Ladedienst für elektronische Handgeräte. Wenn Sie es auf Ihre Kommode legen, können Sie bis zu sechs tragbare Gegenstände ordentlich aufbewahren, aufladen und einsatzbereit aufbewahren.

Bei einer guten Heimorganisation geht es darum, alles zugänglich, aber nicht immer sichtbar zu halten. Wenn Sie den Raum fertiggestellt haben, nehmen Sie sich Zeit, um ein Notizbuch zu erstellen, in dem Sie notieren können, wo die von Ihnen entfernten Gegenstände aufbewahrt werden und was noch im Raum verbleibt. Sobald Sie jeden Raum mit dieser Methode fertiggestellt haben, haben Sie ein Notizbuch mit einfachem Zugriff darauf, wo sich alles in Ihrem Haus befindet.

 

Das könnte dir auch gefallen
News, Tipps
News, Tipps

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.