No Comments

Wearing an Occupational Dosimetry Badge

Tragbare Lizenznehmer für die Messung der Feuchtigkeitsdichte im Kern müssen bereitstellen Dosimetrie wenn ihre Lizenz für radioaktives Material dies als Bedingung enthält. Diese Ausweise werden von einem vom National Voluntary Laboratory Accreditation Program (NVLAP) zugelassenen Verarbeiter verarbeitet und bewertet und sind vierteljährlich auszutauschen. Zusätzlich erhalten die Abzeichenträger einen jährlichen schriftlichen Bericht über ihre berufliche Exposition.

Die Personalüberwachung (auch Dosimetrie genannt) ist ein wichtiger Bestandteil eines Strahlenschutzprogramms. TLD-Ausweise werden speziell Messgeräten zugewiesen. “Ganzer Körper” Personaldosimetrie-Abzeichen werden auf Brust- oder Taillenhöhe getragen. Ziel ist es, die berufliche Strahlenexposition zu erfassen und zu überwachen.

Messgerätebediener müssen im Besitz eines tragbaren Nuklearmessgeräts ein Abzeichen tragen.

Das Abzeichen bietet keinen Strahlenschutz, sondern misst nur die Exposition.

Viele verschiedene Kristalle emittieren Licht (Lumineszenz), wenn sie nach Bestrahlung erhitzt werden. Auf diesem Konzept basierende Dosimeter werden als thermolumineszierende Dosimeter (TLD) bezeichnet. Der Kristall absorbiert Energie aus der Strahlung und gibt diese Energie dann als Licht ab, wenn sie während der Verarbeitung erwärmt wird. Das Lichtlicht ist direkt proportional zur Strahlungsmenge, der das Dosimeter ausgesetzt war. Diese Dosimeter entsprechen menschlichem Gewebe bei der Annäherung an Strahlenschäden. Eine TLD liefert keine permanente Aufzeichnung der Exposition, da sie nach dem Erhitzen die gesamte gespeicherte Energie freisetzt.

Häufige Probleme mit TLD-Ausweisen Belassen des Ausweises im Versandkoffer mit dem tragbaren Nuklearmessgerät Belassen des Ausweises an einem heißen Ort, z. B. unter der Windschutzscheibe eines Autos Führen Sie den Ausweis durch eine Waschmaschine oder einen Trockner

Empfehlungen Seien Sie ein gewissenhafter Träger Ihres Abzeichens. Wenn Sie es nicht tragen, funktioniert es nicht. Seien Sie fleißig, wenn Sie Ihren Ausweis am Ende des Berichtszeitraums abgeben. Melden Sie den Verlust oder die Beschädigung Ihres Ausweises sofort Ihrem Strahlenschutzbeauftragten. Tragen Sie nur Ihr eigenes Abzeichen. Eine monatliche Gesamtsumme für freigegebene Benutzer ist wertlos und verstößt gegen die Bestimmungen. Tragen Sie das Abzeichen NICHT weg, wenn Sie das tragbare Nuklearmessgerät nicht verwenden. Tragen Sie das Abzeichen NICHT während Ihrer persönlichen medizinischen oder zahnärztlichen Röntgenaufnahmen. Tragen Sie Ihr Abzeichen NICHT, wenn Sie eine Familie oder einen Freund begleiten, der medizinische oder zahnärztliche Röntgenaufnahmen, einen nuklearmedizinischen Scan oder ein anderes Verfahren mit Strahlenexposition durchführt. Experimentieren oder manipulieren Sie NICHT Ihr Abzeichen oder das Abzeichen einer anderen Person. Die aus den Dosimetrie-Abzeichen verarbeiteten Expositionsberichte sind gesetzlich vorgeschriebene Dokumente, und Fehler in den Dosiswerten können die Gültigkeit des Berichts verändern.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.