No Comments

Wichtige Tipps, die Sie vor dem Kauf einer Domain bei Webentwicklern beachten sollten

Bevor Sie einen Domainnamen erhalten, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen. Folgendes sollten Sie beachten:

Hör auf, nur an “.com” zu denken. Es gibt viele verschiedene neue Domainnamen-Erweiterungen, die verfügbar sind. Diese Domänen bieten auch mehr Präzision

  • Wenn Sie eine Website von a.com wünschen, stellen Sie sicher, dass sie verfügbar ist, und leiten Sie sie zu Ihrem neuen Domain-korrekten Namen weiter, damit das Risiko des Hockens hinter Ihnen liegt. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher Recht haben, bevor Sie eine Marke registrieren.
  • Wenn Sie Geld sparen möchten, verwenden Sie einen Retail Registrar, einen Corporate Registrar, wenn Sie mehr Geld haben.
  • Wenn Sie Experten oder spezielle Unterstützung und Dienstleistungen in Bezug auf Domainnamen und Marken benötigen, wenden Sie sich an einen Unternehmensregistrar.

Kaufen Sie keine Dutzende von Domainnamen. Sie können das One und sein “.com” kaufen, aber hören Sie nicht auf, mit Ihrem neuen Domain-Namen zu kommunizieren.

Ich möchte wiederholen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Marke in Ihrem Domain-Namen verwenden, wenn es nicht Ihre ist.

Stellen Sie sicher, dass die Domain in Ihrem Namen registriert ist. Wenn der gewünschte Domainname für Ihr Startup bereits vergeben ist, ändern Sie den Namen Ihres Startups. Denken Sie daran, dass Ihr Domain-Name Ihre Online-Identität ist.

Es gibt viele TLDs (Top Level Domains), die Sie kostenlos erhalten können, wenn auch mit einigen Einschränkungen. (TK CF GA GQ ML) usw. Einige dieser Top Level Domains, die Sie leicht erhalten können. Andere TLDs wie (.com.net.org.UK) haben jedoch ihre Preise auf verschiedenen Registraren. Kein einziger Registrar bietet alle TLDs am günstigsten an. Daher ist es ratsam, die Preise zwischen den Domains zu vergleichen, bevor Sie sich für den Kauf einer dieser Domains entscheiden.

Wiederum haben einige dieser Registrare, die sogar billige Domains anbieten, hohe Verlängerungspreise, die zu hoch sind. Dies muss unbedingt berücksichtigt werden. Einige der kostengünstigsten Optionen sind GoDaddy, Namecheap und Temok Hosting. Temok ist am billigsten, wenn es um die Domain the.com geht. Die Gebühr beträgt nur 6,99 $.

Es ist auch ideal, dass Sie einen Domainnamen erhalten, der sich auf die Hauptschlüsselwörter bezieht, um die es auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog geht. Das Lokalisieren durch Hinzufügen eines Speicherorts zur Domäne ist häufig hilfreich. Es ist auch hervorragend, den Firmennamen zu verwenden, wenn die Domain auch die Schlüsselwörter enthält. Lass es nicht lange stehen. Denken Sie auch daran, wie dieser Domain-Name die Möglichkeit bietet, mit einer Domain-Endung zu parieren. Das Beste ist, wenn Sie es mit einem Dotcom koppeln können. Aber auch andere Domains können nützlich sein. Lassen Sie sie sowieso nicht zu unterschiedlich sein, denn je unterschiedlicher die Erweiterung von Ihrem Blog ist, desto schwieriger ist es für die Leute, sich an Ihre Erweiterung zu erinnern.

Im Folgenden finden Sie einige hervorragende Beispiele für einige nützliche Domänen, die mit Firmennamen gepaart wurden und deren Standort sich möglicherweise befindet:

  • Detroitirrigation
  • Gregsonattorneys
  • Atlantacardealers
  • johnsonlawnservice
  • sportsmedicinehouston.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.